DEUTSCH
Uni-News Veranstaltungen Newsletter upgrade Aktuelle Ausgabe Archiv 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 upgrade 4.08 upgrade 3.08 upgrade 2.08 upgrade 1.08 2007 2006 Bestellen Mediadaten Impressum Presse Jobangebote Mitteilungsblätter

upgrade 1.08: Moral und Machbarkeit

upgrade
Inhaltsverzeichnis (PDF, 59 KB)
Editorial (PDF, 45 KB)

Ausgewählte Artikel

Zwischen Moral und Machbarkeit

Medizinrecht

Medizinrecht – ein schwer zu fassender Begriff. Nicht nur Ärzte, sondern auch Patienten, Krankenpfleger, Pharmaproduzenten oder Genforscher arbeiten jeden Tag unter rechtlichen Bedingungen, die in vielen Fällen nicht explizit festgeschrieben sind. Dazu kommen eine Fülle ethischer Prinzipien, die medizinisches Handeln beeinflussen.

„Transparenz ist essenziell“

Bioethikkommission

Christiane Druml ist die Vorsitzende der Bioethikkommission im österreichischen Bundeskanzleramt. Im Interview mit upgrade spricht sie über Arbeit und Zielsetzung des Gremiums. Wichtig, so die Juristin, sei vor allem die Förderung bioethischer Debatten in der Öffentlichkeit – und eine transparente Meinungsbildung innerhalb der Kommission.

Das Bild stirbt nicht: Die Ethik der Reproduktion

Bildwissenschaften

Doppelgängerdebatten und die oft mit Befürchtungen verbundene Macht der Gentechnologie bestimmen die hitzig geführte öffentliche Diskussion um die künstliche Reproduktion von Menschen. Doch der Diskurs um Recht und Ethik der Reproduktion ist schon mehrere Jahrhunderte alt und reicht zurück bis in die Anfänge unserer Bildkultur.

Weitere Themen dieser Ausgabe

Gezielt entgiften

Biomedizinische Forschung

Gemeinsam mit Fresenius Medical Care arbeitet die Donau-Universität Krems an der Entwicklung des Blutreinigungsverfahrens MDS. Von Hans-Peter Bayerl

Medikamente frisch vom Feld?

Biologische Sicherheitsforschung

Sicherheitsforschung bei Pharmapflanzen. Von Hans-Peter Bayerl

Macht oder Moral?

Unternehmensethik

Firmen zwischen Macht und Moral. Von Diana Endler

Versuchskaninchen gibt es nicht

Clinical Research

Porträt: Marcus Borchert studiert MSc Clinical Research. Von Anke Buettner