DEUTSCHENGLISH
Zentren Zentrum für Angewandte Spieleforschung Zentrum für Museale Sammlungswissenschaften Zentrum für Zeitgenössische Musik Team Lehre und Forschung Partner und Kooperationen Beirat Sammlung Mailer / Strauss-Archiv Music Business Lounge Newsletter Medien Studienangebote Archiv der Zeitgenossen Digital Memory Studies FIRST Forschung und Consulting Veranstaltungen Campus Cultur News Team Presse

Zentrum für Zeitgenössische Musik

Zentrum des Departments für Kunst- und Kulturwissenschaften

Leitung: Mag. Dr. phil. Eva Maria Stöckler            
 

Das Zentrum für Zeitgenössische Musik der Donau-Universität Krems beschäftigt sich in Lehre und Forschung mit allen Formen zeitgenössischen Musikschaffens. Es versteht sich als Kompetenzzentrum für Musik im Spannungsfeld von Individuum-Gesellschaft-Ökonomie auf der einen und Ästhetik auf der anderen Seite. Im Mittelpunkt stehen Fragen und Herausforderungen, mit denen Musik und Musikwirtschaft durch Digitalisierung und Globalisierung konfrontiert sind: die durch diese Prozesse ausgelösten Veränderungen von Produktion, Distribution und Rezeption von Musik sowie die Veränderungen des gesamten Berufsfeldes.
 

Das Zentrum für Zeitgenössische Musik setzt deshalb der traditionellen Unterscheidung zwischen KünstlerInnen und ProduzentInnen, KunstvermittlerInnen und –managerInnen ein neues Berufsbild entgegen, das künstlerische, wissenschaftliche, technologische und Managementaspekte vereint.
 

Unser Studienangebot

Das Zentrum für Zeitgenössische Musik ermöglicht mit seinem Studien- und Seminarangebot eine spezifische Aus- und Weiterbildung für zahlreiche Berufsfelder in Musikwirtschaft und Musikleben. Informieren Sie sich hier über unsere Angebote:

Lehrgänge

Seminare