DEUTSCHENGLISH
Zentren Studienprogramme und Seminare Forschung Lichtlabor News Medienberichte Veranstaltungen Team

Department für Bauen und Umwelt

Die gesamte Baukultur im Fokus

Verantwortung zu übernehmen für die gebaute Umwelt und in ihrer Gestaltung einen Beitrag für eine chancenreiche Gesellschaftsentwicklung zu leisten, ist das Ziel des Departments für Bauen und Umwelt der Donau-Universität Krems. Das Department zeichnet sich seit seiner Gründung durch einen interdisziplinären Forschungszugang aus, der Fachwissen aus Ökologie, Ökonomie und Kultur zur Entwicklung nachhaltiger Lösungen verbindet.

Leitung:  

Universitäre Lehre

Mit dem Ziel, Wissen wirksam zu machen, richtet sich das berufsbegleitende Studienprogramme des Departments an Verantwortliche im Bauwesen und in der Immobilienwirtschaft. Dabei wird das gesamte Spektrum nachhaltigen Bauens berücksichtigt - von der Architektur, Bauklimatik und Gebäudetechnik über Facility Management und Immobilienwirtschaft bis zu Denkmalpflege und Grünraumgestaltung.

 

>Weiterbildungsprogramme

 

  

Forschung

Konkret fokussiert das Department in seiner Forschungsarbeit vor allem auf die Lösung praxisbezogener Fragestellungen der Bau- und Immobilienbranche. Dabei stehen die Wechselwirkungen zwischen Menschen und Gebautem im Vordergrund. Neben wissenschaftlichen Untersuchungen begleitet das Personal des Departments für Bauen und Umwelt Produktentwicklungen und sind auch in den Bereichen Normung, Politikberatung und baukulturelles Erbe tätig.

"Im Zentrum unserer Forschungstätigkeit steht die Entwicklung neuer Paradigmen im gesamten Bereich der Baukultur. Dabei orientieren wir uns weniger an vorgegebenen Lösungen als an situationsbedingten Zielen“, sagt Departmentleiter Univ.-Prof. Dr. sc. techn. Dipl. Arch. Christian Hanus.

 

>Forschung