DEUTSCHENGLISH
Studienangebote Referenzen Graphische Sammlung Stift Göttweig - GSSG Archive of Digital Art - ADA Media Art Histories Textarchiv - MAH.org Forschung News und Veranstaltungen Beirat Partner & Links Team

Internationale Konferenz: BLICK IM 21. JAHRHUNDERT

Zweite internationale bildwissenschaftliche Konferenz in Goettweig

Veranstaltungsort
Stift Goettweig, Ehrenschutz: Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll
Termin
16.10.2008 - 18.10.2008
Wohl niemals zuvor hat sich die Welt der Bilder und die Methoden Bilder zu erzeugen so nachhaltig verändert wie in unserer jüngsten Gegenwart: Second Life, Micromovies, Flickr, Virtual Reality, You Tube, Visual Music, wissenschaftliche Visualisierung, Google Earth etc. sind Schlagworte die für eine Vielzahl neuer Möglichkeiten individuell Bildmaterial zu produzieren, projizieren und zu versenden stehen.
Logobildkongressfertig
Die bildgeschichtliche Entwicklung aus Innovation, Reflexion bis zum Bildverbot erreicht im 21. Jahrhundert neue globale Verflechtung. Diese Veränderungen treffen unsere Gesellschaften weitgehend unvorbereitet. Dennoch wird erkannt, dass wir ohne weiteren Ausbau neuer Formen der Visualisierung und „Ordnungen der Sichtbarkeit“, ihrer Reflexion und Kritik, die Wissensexplosion unserer Zeit nicht verarbeiten können.

Welche Inspirationen erfahren neue Bildwelten aus der Kunst? Welchen Einfluss hat das Medium auf den ikonischen Charakter der Abbildung? Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich für Bildvermittler und Museen durch die „Liquidität“ des Bildes?

Gemeinsam mit internationalen KollegInnen aus Wissenschaft und Kunst und den Keynotes Felice FRANKEL (Harvard University, MIT) und Barbara STAFFORD (Chicago) stellt sich der Kongress der Bestandsaufnahme, Klassifizierung und Historisierung der neuen und neuesten Bildwelten in den Sphären der Öffentlichkeit, in Kunst und Entertainment und der Wissenschaft.

Die Referate und Diskussionen gliedern sich in folgende Sektionen:
NEUE BILDFORMEN UND -TECHNIKEN
NEUE STRATEGIEN DER BILDARGUMENTATION
NEUE VERFAHREN DES BILDTRANSFERS

Keynotes:

Felicefrankel

Prof. Felice FRANKEL
Senior Research Fellow der Faculty of Arts and Sciences, Harvard University

Barbarastafford

Prof. Barbara STAFFORD, PhD
Distinguished Service Professor Emerita in Art History, University of Chicago

Vorträge von:

Prof. Dr. Marie-Luise ANGERER (KHM), Dr. Elize BISANZ (Universität Lüneburg), Prof. Dr. Oliver GRAU (DUK), Stefan HEIDENREICH (Humboldt-Universität Berlin), Mag. Jan HENSELDER (Berlin), Dr. Susanne HOLSCHBACH (Berlin), Dr. Harald KRÄMER (Universität Bern), Prof. Dr. Ann-Sophie LEHMANN (Universität Utrecht), Mag. Katja MAYER (Universität Wien), Michael NAIMARK (University of Southern California), Michael NAJJAR (Berlin), Tim Otto ROTH (Oppenau & Köln), Susanne SCHUMACHER MA (Zürcher Hochschule der Künste), Dr. David STEINMAN (University of Toronto), Dr. Dolores STEINMAN (University of Toronto), Prof. Dr. Nicolaj VAN DER MEULEN (Universität Basel), Dr. Ingeborg REICHLE (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften), PD Dr. Martin Schulz (Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe), Dr. Martin WARNKE (Universität Lüneburg)

Postersession mit:

Dipl. Architect Ruben A. ALCOLEA, PhD (Universidad de Navarra), Irina KHIJNIAK (Universität Duisburg-Essen), Dr. Benedikt KÖHLER (Universität der Bundeswehr München), Peer Oliver NAU (Berlin), Stefano PERNA (University of Salerno), Dr. Ramon REICHERT (Kunstuniversität Linz), Dr. Evangelina SAMPANIKOU (University of the Aegean)/ Ioannis KOURTZELLIS, MSc, PhD (University of the Aegean), Mag. Nicole STÖCKLMAYR (Universität für Angewandte Kunst Wien), Dipl.-Ing. Susanne WIEGNER (München), Katarzyna WOZNIAK (Humboldt Universität Berlin)

Programm

Programm Gazing Into The 21st Century

Anmeldungs- und Zahlungsbedingungen

Die Anmeldung

Um sich für die Konferenz anzumelden bitten wir Sie das online Anmeldeformular auszufüllen.

Anmeldegebühr

EarlyBird*:  €  70
Standard:   € 120
ermäßigt:   €   70
Day Pass:  €   50
ermäßigt:   €   30

* Anmeldung bis 8. September 2008

In der Teilnahmegebühr ist die Anwesenheit bei allen Sitzungen, Kaffee, Erfrischungen inkludiert.
Die Rechnungslegung erfolgt durch die Donau-Universität Krems.

Bei Fragen senden Sie bitte ein E-Mail an andrea.kaufmann@donau-uni.ac.at

Anmeldung zur Int. Konferenz "Blick im 21. Jahrhundert"

Anrede Frau
Herr
Titel
Vorname **
Nachname **
E-Mail **
Straße **
PLZ, Ort **
Land **
Early Bird EUR 70,- bis 8. September 2008
Standard EUR 120,-
Ermäßigt EUR 70,-
Kommentar
**   Pflichtfelder bitte vor dem Absenden ausfüllen!
zurücksetzen senden

Stornierung- und Refundierungsrichtlinie

Bitte geben Sie Ihre Stornierungen schriftlich per E-mail Frau andrea.kaufmann@donau-uni.ac.at bekannt. Eine 50%ige Refundierung der Anmeldegebühr kann bis zum 1. Oktober 2008 gewährt werden. Bei Nichterscheinen oder einer Stornierung nach dem 1. Oktober 2008 kann die Anmeldegebühr nicht rückerstattet werden.
Department für Bildwissenschaften
DAS DEPARTMENT FUER BILDWISSENSCHAFT (DBW) der staatlichen Donau-Universität Krems ist im Stift Göttweig in der Wachau (UNESCO-Weltkulturerbe) angesiedelt.

* * *

BEIRATSMITGLIEDER des Departments für Bildwissenschaften
Carl AIGNER (St. Pölten), Brigitte FELDERER (Wien), Felice FRANKEL (Boston), Harald KRÄMER (Bern), Götz POCHAT (Graz), Wolf SINGER (Frankfurt), Christa SOMMERER (Linz), Wolfgang WELSCH (Jena)

* * *

Videos der Vorträge

Zu den Videos
 

Anreise und Unterkunft

Anreise Übernachten in Göttweig Tourismusinformation Krems Tourismusinformation Furth bei Göttweig
 

Veranstaltungsort

Stift Göttweig Satellitenbild
 

Programm

Programm (PDF)
 

Presse Informationen

Ankündigung Nachberichterstattung
 

Beispielbilder

 
Index-browser Schumacher
ZOOM
Index Browser Schumacher
Turk 01 Reichle
ZOOM
referenceless photography (1998–2003)
3dteapot
ZOOM
3D Teapot Lehmann
Novartis Campus Documentproject
ZOOM
Novartis Campus Documentproject
Visualcomplexity Katjamayer
ZOOM
Visual complexity
Architecture
ZOOM
Architecture
Electroplanktonds01
ZOOM
Electroplanktonds01
Frankel Fluegel Kopie
ZOOM
Neu Thelivingweb6press
ZOOM
The living web
Bild 10 Kraemer
ZOOM