DEUTSCH
Das Department Team Studienangebot / Programme Forschung Fachbereich geistiges Eigentum und Datenschutz Fachbereich internationale Beziehungen und interdisziplinäre Rechtsprogramme Fachbereich Unternehmens- und Gesellschaftsrecht Fachbereich Versicherungsrecht News / Medienberichte Fachtagungen / Veranstaltungen ESA Space Law
Recht sportlich an der Donau-Universität Krems
Erschienen in "Sport Business" (Ausgabe 13/1-2017)
05.04.2017
"Ohne Rechtsberatung ist ein Verbands- bzw. Vereinsleben nicht mehr vorstellbar", so Philip Trattner, langjähriger Bundesligaspieler und heutiger Generalsekretär im Österreichischen Basketballverband. Wohl deshalb ist er einer der ersten Teilnehmer des einzigen umfassenden Sportrechtslehrgangs Österreichs an der Donau-Universität Krems.

 

Bild Sportrecht Sports Business

Klar ist, dass die Verrechtlichung des Sports unaufhaltsam voranschreitet. Sport ist der viertwichtigste Wirtschaftszweig überhaupt, weshalb seine Bedeutung nicht nur in wirtschaftlicher sondern auch in rechtlicher Hinsicht unaufhaltsam wächst.

 

"Bis dato fehlt aber paradoxerweise gerade im Sportland Österreich eine systematische Auseinandersetzung mit den rechtlichen Aspekten im Sport - Deutschland und die Schweiz sind uns hier voraus", meint Christina Toth, Sportrechtsanwältin und Leiterin des Lehrgangs.

 

 

 

Weiterführender Link: