DEUTSCHENGLISH
Fachbereiche Team Projekte Publikationen Workshops, Seminare Methodenseminare Veranstaltungen Pressespiegel Links

Department für Evidenzbasierte Medizin und Klinische Epidemiologie

"Anyone can be skeptical; any scientist can be overly empirical - it is the rigor coming from the combination of skepticism and empiricism that´s hard to come by." Nassim Taleb

Die sorgfältige Analyse und unabhängige Aufbereitung von wissenschaftlichen Erkenntnissen für Ärzt/innen, Patient/innen und Entscheidungsträger/innen im Gesundheitsbereich zählt zur Kernkompetenz des Departments. Das multidisziplinäre Team hilft mit fundiertem Methodenwissen, klinische und gesundheitspolitische Entscheidungen nach objektiven Kriterien zu unterstützen.

Das Department ist international stark vernetzt und zeichnet sich durch erfolgreiche Kooperationen – etwa mit der University of North Carolina (USA) – aus. Seit 2010 ist auch Cochrane Österreich – einem Netzwerk aus Wissenschaftler/innen und Mediziner/innen – am Department angesiedelt.


Leitung:  

 Das Department gliedert sich in 6 Fachbereiche:

 

Österreichische Cochrane Zweigstelle Ärzteinformationszentrum
Evaluation medizin-transparent.at
Methodenforschung Systematische Reviews und HTA

 

Jahresbericht 2014