DEUTSCHENGLISH
Das Department Team Zentren Studienangebot Forschung News Veranstaltungen
Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien

Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien

Leben und Lernen mit neuen Technologien

Das Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien untersucht mit seiner interdisziplinären Forschungskompetenz den reflexiven Zusammenhang von Bildung, Medien und Gesellschaft. Ziel ist dabei nicht nur eine Beschreibung, kritische Analyse und wissenschaftliche Erklärung dieser Wechselbeziehungen sondern auch die Erforschung von bildungsrelevanten technologiegestützten Gestaltungsszenarien. Dabei wird ein klarer Schwerpunkt auf Arrangements mit interaktiven Medien und innovative Bildungstechnologien gesetzt.

Leitung:  

Lehrangebot im Bildungsbereich

Master of Arts in eEducation
Master of Arts in Educational Leadership
Master of Arts in Business Education
Master of Arts in Talentmanagement und Begabungsförderung
MINT mit Medien: Medien- und Fachdidaktik für LehrerInnen, CP
E-Tutoring und Coaching, CP

Lehrangebot im Unternehmens- und Produktionsbereich

Master of Science Interactive Media Management
Master of Science Online Media Marketing
Master of Arts in Personalmanagement und Kompetenzentwicklung mit Neuen Medien
Master of Arts in eEducation
Master of Arts in Social Innovation
Master of Arts in Talentmanagement und Begabungsförderung
Master of Science Web and Mobile Media Design
Online Marketing für soziale Innovationen
Community Management

Seminarangebot

Responsive Web- und Mobile App-Design
Soziale Innovation: Von der Idee zur Realisierung
Mobile Working
Schulrecht mit aktuellen Herausforderungen, Mobbing & Gewaltprävention
Schreibwerkstatt - Grundlagen des Wissenschaftlichen Schreibens

Forschungsprojekte

VALERU: Validation of non-formal/informal learning in Russian HE
EUfolio: EU Classroom ePortfolios
Europortfolio: European Network of ePortfolio Experts & Practitioners
ATS2020: Assessment of Transversal Skills for Students
MIT-MUT: Mädchen und IT: Mädchen und Unternehmertum