DEUTSCH
Das Department Team Studienangebot Lehre Forschung News Archiv Veranstaltungen
Digitale Inspiration und die Online-Welt von morgen
Team IMB mit Vortrag auf der IMAGINE17
30.06.2017
Seit 2014 veranstaltet das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie jährlich die IMAGINE, Österreichs Konferenz zum Thema Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT). Zwei Tage lang erörtern die Teilnehmenden Visionen und Ideen rund um die Zukunft der digitalen Welt. Auch das IMB war unter anderem mit einem Vortrag von Isabell Grundschober vertreten.

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit), die Informatik Austria und die österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) luden gemeinsam mit den österreichischen IKT-Technologieplattformen am 20. und 21. Juni 2017 zur IMAGINE2017.

 

Big Data im Fokus

Tag 1 stand ganz im Zeichen von Big Data. Neben den Einsatzgebieten wurden auch Gefahren und Risiken erörtert. Ebenfalls behandelt wurde die Möglichkeit zur Förderung von Data Literacy schon in Schulen.

 

Innovative Ideen zur Zukunft des Web

Der Ideenwettbewerb am Tag 2 bot ein Forum für innovative Entwicklungen rund um den Onlinebereich. In den anschließenden Workshops widmeten sich die Teilnehmenden dann praxisnah den Themen Post-Digitization und Next-Generation-Internet.

 

Isabell Grundschober vom Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien präsentierte Erkenntnisse aus dem EU-Projekt ATS2020. Dabei erklärte sie anschaulich, warum wir SchülerInnen mit fächerübergreifenden Kompetenzen ausstatten müssen, wenn sie in Zukunft kreative Problemlösungsstrategien entwickeln sollen.

 

Isabells Vortrag als Video

 

Bilder von der IMAGINE17

Isabell Grundschober bei ihrem Vortrag Wolfgang Rauter im Workshop "Next Generation Internet"
ZOOM
ZOOM
Isabell Grundschober bei ihrem Vortrag
Wolfgang Rauter im Workshop "Next Generation Internet"
Imagine17 2