DEUTSCH
Das Department Team Studienangebot Lehre Forschung News Veranstaltungen Archiv

EDU|days 2016

Lernen mit Smartphone und Tablet - Kulturzugangsgerät oder Gerätezwangskultur?

Veranstaltungsort
Donau-Universität Krems
Termin
30.03.2016 - 31.03.2016
Beginn
12:00
Technik alleine garantiert keine höhere Lehr- und Lernqualität. Dazu braucht es eine adäquate didaktische Umsetzung, gerade deshalb ist die Arbeit von Lehrenden entscheidend. Neben Impulsvorträgen bieten wir bei den EDU|days heuer insgesamt sechs Workshops zum Unterrichten mit unterschiedlichen Tablets in der Schule an. Heuer wurde im Nationalen Bildungsbericht erstmals ein Beitrag zum digitalen Lehren und Lernen aufgenommen; Peter Baumgartner - der Lead Autor dieses Artikels - eröffnet den zweiten Tag mit einer Präsentation der Ergebnisse.

Euddays 04022016

 

Überblick

Die EDU|days sind eine Tagung für Lehrende aller Unterrichtsfächer mit dem Ziel, Lehren und Lernen mit digitalen Medien an den Schulen kritisch zu reflektieren und Impulse für einen optimalen Einsatz zu geben. Lehrende Österreichs und der Nachbarländer sind die Zielgruppe der Veranstaltung. Die EDU|days sind ein Kooperationsprojekt der Donau-Universität Krems, der Pädagogischen Hochschule für Niederösterreich, des KidZ-Projekts und zahlreicher weiterer Partner. Die EDU|days sind als Bundesseminar ausgeschrieben.
Tagungsplattform mit allen Programmdetails, Abstracts, Anmeldung:
www.edudays.at
 

Detailinhalte

Keynote, Impulsvorträge, Workshops und Pecha Kucha Beiträge zum Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter: Al fresco | digi4family | Mathematik mit digitalen Lernbegleitern | Umfrageergebnisse und Thesen zur aktuellen Situation der Digitalen Bildung an Österreichs Schulen | Digitale Skeptiker/innen und Tabletnutzer/innen - so kann die Mischung gelingen | App-Entwicklung im Unterricht | Android-Tablets im Unterricht | Die ganze Cloud in smarten 5 bis 9 Zoll | Minecraft im Unterricht | Flüchtlingshilfe digital | Digi.komp8 leicht gemacht mit LMS.at | Kompetenzorientierter Englischunterricht | hAPPy moments – musikalische und künstlerisch-kreative Unterrichtsideen | digi.komP: Inhalte, Ziele und Nutzen | Social Media Werkstatt | iPad Workshop | Lernstick | IT-Security: Malwarebusiness und Trends 2016 | Wissensmanagement online vermitteln | scook: Die Plattform für Lehrer/innen und Schüler/innen | Datenschutz in der Tablet Praxis | IMST bietet Unterstützung für den Unterricht mit digitalen Medien | Robo Wunderkind | „Alone Together.“ Vereinsamen wir vor unseren Bildschirmen? | Flipping Teaching & Learning | Robotik mit dem Raspberry PI | Individualisieren, Differenzieren - barrierefrei | Wie Feuer und Wasser: Schule und Internet passen nicht zusammen | Storytelling mit digitalen Medien | Denken lernen und Probleme lösen | Spielkarten selbst erstellen: Neue Möglichkeiten für den Unterricht | Flying skooly | Sway für den Unterricht | Philou und Du – Kurzgeschichten lauschen und selbst aktiv werden | Think Spatial! Räumliche Lernwerkzeuge für die Schule | Sprachen lernen mit Social Media: Real-Life-Tasks | Rechtschreibdidaktik trifft Mediendidaktik | Roboterprogrammierung Lego Mindstorms | HAK Steyr tablet PLUS | Future Classroom Lab | Mobile-Devices und Leistungsdokumentation