DEUTSCH
Zentrum für Migration, Integration und Sicherheit Zentrum für Gesundheit und Migration Zentrum für Religion und Globalisierung Zentrum für Europa und Globalisierung Fachbereich Sozialraum und Migration Studienangebot Dialogforum - Summer School Forschungsprojekte Publikationen Veranstaltungen News Kooperationen Team

6. Dialogforum - Summer School 2014

Dialog zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis

Veranstaltungsort
Seeschloss Ort in Gmunden
Termin
28.07.2014 - 01.08.2014
Unter dem Ehrenschutz von Bundesminister für Europa, Integration und Äußeres Sebastian Kurz

Das Dialogforum widmet sich bereits zum sechsten Mal den Zukunftsfragen der Migration und Integration und den gegenwärtigen Herausforderungen. Es schafft Raum für einen gemeinsamen Dialog zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis. ExpertInnen und PraktikerInnen aus dem Migrations- und Integrationsbereich sind eingeladen, ihre Sichtweisen auszutauschen und zur Diskussion zu stellen.

Programm

Montag 28. Juli
„Generation Netzwerk“: Auswirkung auf Bildungs- und Berufsentscheidungen
Dienstag 29. Juli
Die Arbeitsmobilität innerhalb Europas: Wer profitiert wirklich?
Mittwoch 30. Juli
Migrationspolitik und institutionelle Strukturen
Donnerstag  31. Juli
Good Practice & Innovations in der Integrationsarbeit in den Bundesländern
Freitag 1. August
„Migration Studies“ - PhD-Workshop


Tagungsgebühr (inklusive Tagungsunterlagen):
Wochenkarte: € 120.- / Tageskarte: € 50.-

 

PhD-Workshop „Migration Studies“ am 1. August 2014

Im Rahmen des heuer zum 6. Mal stattfindenden „Dialogforum - Summer School“ in Gmunden veranstaltet das Department für Migration und Globalisierung einen eintägigen PhD-Workshop zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereich der Migrations- und Integrationsforschung. Der Workshop versteht sich als Forum für interdisziplinären Austausch, für Anregungen und Kritik sowie zur Vernetzung von Nachwuchswissenschafterinnen und -wissenschafter und richtet sich an Doktorandinnen und Doktoranden, die eine Fragestellung mit migrations-wissenschaftlicher Relevanz bearbeiten. Der Workshop hat primär die Präsentation und Diskussion der eingereichten Papers zum Gegenstand. Jedes Paper wird von einem/einer erfahrenen Wissenschafter/in kommentiert.

 

Ausschreibungen

Auch diesjährig gibt es vier Calls. Wir laden alle Interessierten ein, Vorschläge im Rahmen der Tagungsthemen des Dialogforum 2014 einzureichen:

 

Call for Good Practice Examples
Dieser Call richtet sich insbesondere an NGOs, die erfolgreiche Projekte in der Integrationsarbeit umgesetzt haben. Die Good Practice Beispiele können von den Call-GewinnerInnen im Rahmen des Dialogforums präsentiert und zur Diskussion gestellt werden.

Einreichungen bis 13. Juni an lydia.roessl@donau-uni.ac.at

 

Call for Innovations
Alle Interessierten mit zukunftsweisenden Ideen und neuen Perspektiven auf Migration und Integration, ob in Forschung oder Praxis, sind herzlich dazu eingeladen hier einzureichen!

Einreichungen bis 13. Juni an lydia.roessl@donau-uni.ac.at


Teilnahmestipendium
Dieser Call steht allen Personen in der Integrationsarbeit offen.

Einreichungen bis 13. Juni an lydia.roessl@donau-uni.ac.at

 

Call for Papers (PhD-Workshop)
Wir laden Doktorandinnen und Doktoranden ein, basierend auf ihrer Dissertation Vorschläge für ein Paper für den PhD-Workshop „Migration Studies“ einzureichen.

Einreichung von Abstracts bis 7. April an isabella.skrivanek@donau-uni.ac.at

 

 

Informationen

Dr. Lydia Rössl

Telefon: +43 (0)2732 893-2420
Fax: +43 (0)2732 893-4000
E-Mail: lydia.roessl@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/mig
Adresse:
Donau-Universität Krems
Zentrum für Migration, Integration und Sicherheit
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
A-3500 Krems


6. Dialogforum - Summer School 2014
 
 
Programm 2014
Call for Good Practice Examples 2014
Call for Innovations 2014
Teilnahmestipendium 2014
Call for Papers