DEUTSCHENGLISH
Department für Wirtschafts- und Managementwissenschaften Department für Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen Department für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung Department für Migration und Globalisierung Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement Department für Europapolitik und Demokratieforschung

Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung

Donau-Universität Krems

Ein Wesensmerkmal der Globalisierung ist die Komplexität von Beziehungen, ein weiteres die Dynamik der Veränderungen. Um auf gesellschaftlicher, wirtschaftlicher, technischer und administrativer Ebene aktiv mitzugestalten, sind daher neue Lösungsansätze, innovative Methoden und vernetztes Denken gefragt. Die Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung verfolgt dabei in Lehre und Forschung über alle Departments hinweg den Grundsatz der Transdisziplinarität im Sinne eines wechselseitigen Lernprozesses von Wissenschaft und Gesellschaft.

Im Bereich der Lehre bietet die Fakultät ein breites Spektrum an universitärer Weiterbildung aus den Studienbereichen Wirtschaft und Unternehmensführung, Recht, Verwaltung und Internationales, Integration und Migration sowie dem Wissens- und Kommunikationsmanagement. In den Masterstudiengängen, den Universitätslehrgängen und dem PhD-Studium „Migration Studies“ fördert ein Team von erfahrenen Lehrenden methodisch-wissenschaftliches Denken, branchenspezifisches Know-how, selbständiges Arbeiten in vielfältigen Lernformen, die Einbeziehung praktischer Fragestellungen sowie Networking unter und mit den Studierenden.

Forschungsschwerpunkte der Fakultät sind unter anderem Migration und Integration, digitalisierte Verwaltung, sozialer Frieden und Nachhaltigkeit, Sicherheit – von Cyberkriminalität bis zu sicheren Verkehrssystemen der Zukunft –, Wirtschaftsrecht und Urheberrecht, Europapolitik und Demokratie sowie Innovation und Wissensvisualisierung. Zudem wird in drei transdisziplinären Forschungslaboratorien – zu E-Government, nachhaltiger Digitalisierung und dem nachhaltigen Ressourcen-Management – an neuen Modellen der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Praxis gearbeitet. Interdisziplinäre Teams bieten jedoch auch zu anderen Themen Beratung und Trainings für Wirtschaftstreibende, die öffentliche Verwaltung, NGOs und die Zivilgesellschaft.


Dekan: