DEUTSCHENGLISH
Bildungsmanagement und Pädagogik MA Business Education Study Program Methodology and Literature Time Schedule Faculty Members Information Material Application and Registration Contact

Master of Arts in Business Education

MA - Master of Arts
Sujet S
Dieser englischsprachige Masterlehrgang befähigt die Absolventinnen und Absolventen, bestehende (technologiebasierte) Lernumgebungen zu evaluieren und zu optimieren, sowie innovative Lernkonzepte selbst zu gestalten und zu betreuen. Studierende erhalten Expertenwissen und das nötige Handwerkszeug, um Weiterbildungsaktivitäten zu konzipieren und umzusetzen.
Einen Schwerpunkt des Studiums stellen innovative, technologiebasierte Lernumgebungen und Lernarrangements dar.
Das Programm richtet sich vorwiegend an Personalverantwortliche in KMUs und an Personen, die in Erwachsenenbildungseinrichtungen arbeiten, aber auch an Lehrerinnen und Lehrer in mittleren und höheren Schulen.
Zielgruppe Lehrerinnen und Lehrer in mittleren und höheren Schulen, HR-Manager, Personalentwickler, Führungskräfte mit Personalverantwortung, Psychologen und andere Fachkräften, die mit der Erwachsenenbildung betraut sind
Zulassungsvoraussetzungen Abgeschlossenes österreichisches Hochschulstudium (min. Bachelor) bzw. abgeschlossenes Lehramtsstudium an einer inländischen Pädagogischen Akademie oder gleichwertiger ausländischer Studienabschluss.

Für Bewerber ohne Hochschulabschluss:
- Universitätsreife und mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung in adäquater Position
- ohne Universitätsreife und mindestens 8 Jahre einschlägige Berufserfahrung in adäquater Position
Sprache Englisch (Bewerber müssen Ihre Englischkenntnisse durch ein international anerkanntes Zertifikat nachweisen, z.B. TOEFL, IELTS, etc.)
Lernformat Blended Learning
Beginn 8. Mai 2017 (Sommersemester 2017)
Abschluss MA - Master of Arts
Dauer 4 Semester, berufsbegleitend
ECTS-Punkte 90  (Infos zu ECTS)
Teilnahmegebühr EUR 11.990,-
Veranstalter Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien
Kontakt Dr.in Tina Gruber-Mücke
Telefon: +43 (0)2732 893-2347,  Fax: +43 (0)2732 893-4340
E-Mail: tina.gruber-muecke@donau-uni.ac.at
Follow us
Ende der Bewerbungsfrist
31. März 2017

Sie sind interessiert

 

  • Potenziale in anderen zu fördern?
  • Arbeitskräfte von morgen bestmöglich aus- und weiterzubilden?
  • Teams von Studierenden und Organisationen zu coachen und zu beraten?
     

Dann haben wir genau den richtigen Lehrgang für Sie!


Der Universitätslehrgang „Business Education“ wurde für all jene Personen konzipiert, die in Schulen, Unternehmen oder Bildungsinstitutionen für die Aus- und Weiterbildung verantwortlich zeichnen. Absolventinnen und Absolventen dieses 4-semestrigen, berufsbegleitenden Lehrgangs eignen sich das nötige Expertenwissen und Rüstzeug an, um Problemstellungen im Handlungsfeld der Erwachsenenbildung zu erkennen, diese wissenschaftlich zu analysieren und selbstständig Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten.
Außerdem erhalten Sie Grundkenntnisse an wissenschaftlichen Methoden, um Forschungsfragen in ihrem Fachgebiet zu bearbeiten.

 

Erworbene Kompetenzen/Inhalte

 

Auszug aus den erworbenen Kompetenzen und Fähigkeiten durch diesen Lehrgang:

 

  • Methoden der Erwachsenenbildung
  • Einsatz von Technologie in der Lehre
  • Curriculumentwicklung und -bewertung
  • Arbeitsplatzorientiertes Lernen
  • Bildungscontrolling und -evaluation
  • Führung von Bildungseinrichtungen
  • Geeignete Bildungsangebote für erwachsene Lernerinnen und Lerner in verschiedenen Kontexten
  • Techniken für den Unterricht in virtuellen Klassenzimmern
  • Forschungsmethoden
     

 

Der Masterlehrgang am IMB

 

  • Baut auf Ihren Kenntnissen und Erfahrungen aus Schule und Wirtschaft auf.
  • Bietet praktische und realistische Lernaktivitäten an.
  • Stellt interaktive Lernumgebungen auf Basis neuer und aufstrebender Informationstechnologien zur Verfügung, um Studierende zu aktivieren und zu motivieren.
  • Beinhaltet das Beobachten und Erfahren von Lehren und Lernen in der Erwachsenenbildung im Rahmen verschiedener Bildungssituationen.
  • Legt den Grundstein für wissenschaftliche Forschung und bereitet den Weg für weiterführende Studien in den Bereichen Wirtschaft, Bildung und verwandten Fachgebieten.

 

Ziele und Überblick

 

Der Masterlehrgang kombiniert post-graduale Inhalte aus Wirtschaft und Pädagogik, um Ihre Karrierechancen sowohl in der Wirtschaft als auch im Bildungsbereich zu erweitern.
Absolventinnen und Absolventen besetzen Positionen als Bildungsbeauftragte, HR-Manager, Bildungsforscher, Lehrerinnen und Lehrer in mittleren und höheren Schulen, aber auch als Personalentwickler, Führungskräfte mit Personalverantwortung und andere Fachkräfte, die mit der Erwachsenenbildung betraut sind.

 

Dieser einzigartige Abschluss bietet Ihnen:

 

  • Moderne Anleitungen für innovative, effektive Lehrmethoden.
  • Spezialwissen in den Bereichen e-Learning, Technologie und Wirtschaft wie etwa Personalentwicklung und Organisationsentwicklung.
  • Fachspezifische Forschungskompetenzen, die Sie im Rahmen Ihrer Projektarbeit und Master Thesis erwerben

 

Unterrichtsmethode

 

Der Lehrgang ist für berufstätige Studierende konzipiert. Er vereint kompakte Präsenzblöcke mit Elementen der Fernlehre. So werden im Rahmen eines Blended Learning Konzepts optimale Studienbedingungen für Berufstätige geschaffen.
Die Studierenden besuchen mehrfach intensive Vortragstage an der Donau Universität Krems und kombinieren dies mit vorbereitenden Onlinephasen davor und vertiefenden Online Aufgaben danach.
 

Alle Studierenden absolvieren sämtliche angeführten Module und entwickeln eine Projektarbeit sowie eine Master Thesis.
 

Absolventinnen und Absolventen dieses Programms werden mit einem fundierten akademischen Wissen und mit konkreten Fähigkeiten und Fertigkeiten ausgestattet, die ihnen neue Projekte und Unternehmungen im Handlungsfeld der Erwachsenenbildung ermöglichen.

 

 

Wissenschaftliche Leitung

Univ.-Prof. Dr. habil. Peter Baumgartner

Telefon: +43 (0)2732 893-2350
Fax: +43 (0)2732 893-4340
E-Mail: peter.baumgartner@donau-uni.ac.at
Website: http://www.peter.baumgartner.name
Adresse:
Donau-Universität Krems
Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems


Lehrgangsleitung

Dr.in Tina Gruber-Mücke

Telefon: +43 (0)2732 893-2347
Fax: +43 (0)2732 893-4340
E-Mail: tina.gruber-muecke@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/imb
Adresse:
Donau-Universität Krems
Department Interaktive Medien und Bildungstechnologien
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems