DEUTSCH
Bildungsmanagement und Pädagogik Educational Leadership Inhalte und Vortragende Informationsmaterial Termine Methode Referenzen Anmeldung und Bewerbung Kontakt Fördermöglichkeiten

Educational Leadership - Schulmanagement

Master of Arts (MA)
Certified Program
Leadership 10jahres Jubilaeum Small
Blended Learning - E-Learning Professional
Die Studierenden des Lehrganges „Educational Leadership“ werden unter Voraussetzung der gesetzlichen Rahmenbedingungen dazu befähigt, die Leitungsfunktion einer schulischen oder außerschulischen Bildungseinrichtung zu übernehmen und auszuüben. Sie werden mit zentralen Managementaufgaben vertraut gemacht, lernen Management- und Organisationsentwicklungskonzepte ebenso kennen wie Prinzipien der Schul- und Unterrichtsentwicklung.
Weitere Schwerpunkte liegen im Qualitätsmanagement an Schulen und auf Soft Skills wie Kommunikation, Konfliktmanagement und Teamentwicklung.

Aktuelle Herausforderungen wie kulturelle Diversität, die durch Informations- und Kommunikationstechnologien ausgelösten Veränderungen im Bildungssystem und Gewaltprävention finden ebenfalls Eingang im Curriculum.

„Educational Leadership“ ist ein berufsbegleitender Studiengang, der im Blended Learning-Modus durchgeführt wird - ein pädagogisch sinnvoller Mix aus betreutem Online-Lernen in Verbindung mit einer begrenzten Zahl an Präsenztagen. Diese finden vorwiegend am Wochenende, Feiertagen und in Ferienzeiten statt, dadurch wird es den Studierenden ermöglicht, sich parallel zur beruflichen Karriere weiterzubilden.
Zielgruppe > Personen im schulischen oder außerschulischen Aus- und Weiterbildungsbereich, insbesondere: Lehrer und Lehrerinnen aller Schulformen, die eine Leitungsfunktion anstreben oder ausüben.
> in der Lehrer/innenfortbildung engagierte Kollegen und Kolleginnen,
> Vortragende an Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen und Universitäten.
Sprache Deutsch
Lernformat Blended Learning (E-Learning Professional)
Beginn 21. April 2017
Abschluss Master of Arts (MA) Certified Program
Dauer 4 Semester, berufsbegleitend 2 Semester, berufsbegleitend
ECTS-Punkte 90  (Infos zu ECTS) 30
Teilnahmegebühr EUR 9.100,-* (in 4 Raten möglich) EUR 6.000,- (in 2 Raten möglich)
Veranstalter Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien
Kontakt Gabriele Funke
Telefon: +43 (0)2732 893-2343,  Fax: +43 (0)2732 893-4340
E-Mail: gabriele.funke@donau-uni.ac.at
Ende der Anmeldefrist: 5. März 2017

*Unselbständige Erwerbstätige können die Teilnahmegebühr sowie weitere Kosten des Lehrgangs (bspw. Fahrt- bzw. Nächtigungskosten, Kosten für Lernmittel wie Fachliteratur) im Sinne einer beruflichen Fortbildung als Werbungskosten von der Steuer absetzen. Dies kann in der Regel in jenem Jahr geltend gemacht werden, in dem die Kosten bezahlt werden. Die Höhe des absetzbaren Betrags ist abhängig von den jeweiligen erwerbstätigen Leistungen und etwaigen nebenberuflichen Beschäftigungen.

 

 

Wissenschaftliche Leitung

Em. o.Univ.-Prof. Dr. Werner Lenz

Adresse:
Donau-Universität Krems
Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
A-3500 Krems


Lehrgangsleitung

Mag.a Andrea Schlager

Telefon: +43 (0)2732 893-2348
Fax: +43 (0)2732 893-4340
E-Mail: andrea.schlager@donau-uni.ac.at
Adresse:
Donau-Universität Krems
Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems


Lehrgangsassistentin

Gabriele Funke

Telefon: +43 (0)2732 893-2343
Fax: +43 (0)2732 893-4340
E-Mail: gabriele.funke@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/mil
Adresse:
Donau-Universität Krems
Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems