DEUTSCH
Europäische Integration und Internationales EURAS M.E.S. Inhalte Vorlesungsprogramm E-Folder Faculty Bewerbung Stipendien Alumni Master-Thesen Kontakt

EURAS M.E.S. Europastudium

Imagebild Euras Neu

Studieninhalte

EURAS M.E.S. (in Modulen)



EURAS umfasst folgende fachliche Schwerpunkte (vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen):

 

Einführung in das Europarecht

  • Institutionelles Europarecht
  • Einführung in das materielle Europarecht

 

Der EU-Binnenmarkt

  • Kapitalverkehrsfreiheit
  • Niederlassungs- und Dienstleistungsfreiheit
  • Warenverkehrsfreiheit
  • Arbeitnehmerfreizügigkeit

 

Spezielle EU-Rechtsbereiche

  • Die Gerichtsbarkeit in der Union
  • Europäischer Grundrechtsschutz
  • Unionsbürgerschafts-, Asyl- und Minderheitenrecht

 

Europäische Wirtschaft

  • Einführung in die Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftliche Aspekte der EU-Erweiterung

 

Wirtschafts- und Währungsunion

  • Einführung in die Wirtschafts- und Währungsunion
  • Die ‚Eurokrise’
  • Internationale und europäische Finanzmärkte

 

Unternehmensführung in Europa

  • Einführung in die Europäische BWL
  • Unternehmensfinanzierung und Finanzierung des Auslandsgeschäfts
  • Mittelstandspolitik der EU (KMUs)

 

Europäische Integration

  • Geschichte der Europäischen Integration
  • Die EU zwischen Staatenbund und Bundesstaat

 

Die Außenbeziehungen der EU

  • Gemeinsame Außen und Sicherheitspolitik
  • Die EU als Global Player –Herausforderungen des 21. Jahrhunderts

 

Englisch

  • The Legal Language of the European Union
  • Specialized English Communication

 

Wissenschaftliches Arbeiten

  • Seminar zur Master-Thesis
  • Master-Thesis

 

Soft Skills

  • Lobbying in der EU – Wahrnehmung von Interessen
  • EU kommunizieren
  • Karrieremöglichkeiten in der EU

 

Europaforum Wachau