DEUTSCHENGLISH
Bildwissenschaften und Medienkunst Ikonographie, CP Module / Termine Studierendenprojekte Studienort Göttweig Bewerbung / Zulassung Finanzierungsmöglichkeiten Beratung

Ikonographie

Certified Program
Ikonographie / Bildwissenschaft
Das Certified Program Ikonographie widmet sich der inhaltlichen Analyse von Bildmedien. Intensiv wird dabei auf die Identifikation, Interpretation, Beschreibung und Klassifizierung von Symbolen, Themen und Inhalten von Bildern eingegangen. Neben Bild- und Medientheorie und der angewandten Medienikonographie werden unter anderem Fragen der visuellen Kommunikationsfähigkeit von Bildmedien, der Interpretation von Bildinhalten im historischen und/oder religiösen Kontext oder auch der visuellen Inszenierung von politischer Macht eingehend behandelt. Der Schwerpunkt wird dabei auf den westeuropäischen Kulturkreis gelegt; außereuropäische Ikonographie wird in Abrissen vorgestellt.
Zielgruppe Der Lehrgang richtet sich an HochschulabsolventInnen und MitarbeiterInnen in Sammlungen, Archiven, Bibliotheken und aus anderen kulturellen Bereichen, aber auch z.B. an Personen, die in Werbeagenturen, Bildarchiven oder Pressestellen intensiv mit Bildern und deren Inhalten arbeiten.
Sprache Deutsch
Lernformat Präsenzunterricht
Beginn Der Lehrgang wird derzeit nicht angeboten. Start vorbehaltlich Teilnehmerzahl.
Abschluss Certified Program
Dauer 2 Semester; Präsenszeit berufsbegleitend aufgeteilt auf 3 Wochenmodule im ersten Semester
ECTS-Punkte 30  (Infos zu ECTS)
Teilnahmegebühr EUR 4.500,-
Veranstalter Department für Bildwissenschaften
Kontakt Mag. Stefanie Bierbaumer
Telefon: +43 (0)2732 893-2569,  Fax: +43 (0)2732 893-4550
E-Mail: stefanie.bierbaumer@donau-uni.ac.at