DEUTSCH
Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit Integrative Therapie Inhalte, Ziele, Termine Bewerbung, Zulassung Kontakt Literatur

Psychotherapie - Fachspezifikum Integrative Therapie

Akademische/r Psychotherapeut/in
Master of Science (Psychotherapie) - MSc
Psychotherapie - Fachspezifikum Integrative Therapie
In der Integrativen Therapie, als moderne Form ganzheitlicher und differenzieller Behandlung, werden im Rahmen eines forschungsgegründeten Reflexions- und Handlungsmodells neben verbalem Austausch auch Ansätze nonverbaler Kommunikation sowie kreative Methoden, Techniken und Medien eingesetzt. Das Ziel ist Heilungs- und Entwicklungsprozesse bei psychischen, psychosomatischen und psychosozialen Erkrankungen in Gang zu setzen, Besserungen von seelischen Leidenzuständen zu erwirken sowie die Beseitigung von Krankheitssymptomen zu erreichen.

Die Neuorganisation des Denkens, Erlebens und Verhaltens des Patienten wird mittels therapeutischen Kontakts und Beziehung unter Bearbeitung aktueller Lebensprobleme, sozialer Netzwerksituationen sowie unbewusster Konflikte unter Einbezug neuester neurowissenschaftlicher Erkenntnisse angestrebt. Das Fachspezifikum wird im Rahmen des Universitätslehrgangs "Psychotherapie" angeboten.

Zielgruppe Personen, die eine psychotherapeutische Ausbildung im Fachspezifikum Integrative Therapie nach dem österreichischen Psychotherapiegesetz anstreben.
Sprache Deutsch
Beginn 01. Sept. 2017 in Salzburg;
Jänner 2018 in Graz;
* Präsenzunterricht mit E-Learning-Elementen (Blended Learning)
Abschluss Akademische/r Psychotherapeut/in Master of Science (Psychotherapie) - MSc
Dauer 7 Semester berufsbegleitend
Der Abschluss kann erst nach erfolgreicher Absolvierung des gesamten Fachspezifikums erfolgen.
7 Semester berufsbegleitend
Der Abschluss kann erst nach erfolgreicher Absolvierung des gesamten Fachspezifikums erfolgen.
ECTS-Punkte 180  (Infos zu ECTS) 180
Teilnahmegebühr EUR 15.400,-; Starts ab 01.01.2018 EUR 16.450,-
zuzüglich ca. EUR 12.100,- für Einzellehrtherapie und Supervision, insgesamt ca. EUR 27.500,- (vorbehaltlich Indexanpassung)
EUR 15.400,-; Starts ab 01.01.2018 EUR 16.450,-
zuzüglich ca. EUR 12.100,- für Einzellehrtherapie und Supervision, insgesamt ca. EUR 27.500,- (vorbehaltlich Indexanpassung)
Veranstalter Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit
Kontakt Margit Dirnberger
Telefon: +43 (0)2732 893 2639 ~ 8.00 bis 14.00,  Fax: +43 (0)2732 893 4630
E-Mail: margit.dirnberger@donau-uni.ac.at

Ausbildungsleitung und Lehrgangsleitung

Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Claudia Höfner, MSc

Telefon: +43 (0)2732 893-2677
Fax: +43 (0)2732 893-4630
E-Mail: claudia.hoefner@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/psymed
Adresse:
Donau-Universität Krems
Fakultät für Gesundheit und Medizin
Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems an der Donau
Österreich