DEUTSCH
Strategie, Innovation und Marketing Online Marketing für Soziale Innovationen Studienprogramm & Kompetenzen Methodik & Termine Anmeldung & Bewerbung

Online Marketing für Soziale Innovationen

Certified Program - CP
Imagebild
Ob Globalisierung, Flüchtlingskrise, ageing society oder Klimawandel das 21. Jahrhundert stellt uns vor enorme Herausforderungen. Immer mehr Menschen suchen nach Lösungen und wollen einen nachhaltigen Beitrag leisten. Die Zahl der ambitionierten Initiativen wächst ständig. Doch bleiben viele dieser Unternehmungen bei den „guten Absichten“ stecken, denn es fehlt den Initiatoren an Know-how, wie man soziale Innovationen generiert, umsetzt und vor allem mediale Sichtbarkeit und positive online Reputation durch online Marketing Maßnahmen erreicht, um Followers und Finanziers für Social Businesses und Start-ups zu gewinnen.

Der neue Lehrgang „Online Marketing für soziale Innovationen“ vermittelt einerseits Kompetenzen an NGOs, Start-ups und Social Entrepreneurs zur Umsetzung und Vermarktung ihrer Projekte; andererseits richtet er sich an Marketeers, die ihre Expertise für soziale Innovationen einsetzen und entsprechende Zusatzqualifikationen erwerben wollen. Mittels Weblogs werden die neu erworbenen Kenntnisse unter professioneller Supervision in die Praxis umgesetzt und garantieren damit über die Dauer des Lehrgangs hinaus einen konkreten und nachhaltigen Output.
Zielgruppe NGOs, Social Entrepreneurs, Start-ups, Marketeers mit Projektaufträgen, Online Marketeers, GeschäftsführerInnen und UnternehmerInnen im zivilgesellschaftlichen und öffentlichen Sektor, ProjektleiterInnen
Zulassungsvoraussetzungen Hochschulabschluss oder ausländisches gleichwertiges Hochschulstudium. Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Zulassung zum Studium auf Basis einer gleichzuhaltenden Eignung (d.h. ohne Vorliegen eines akademischen Abschlusses wie Mag., Dipl.-Ing. oder Bakkaleaureat) möglich.
Sprache Deutsch und Englisch
Lernformat Blended Learning
Beginn auf Anfrage
Abschluss Certified Program - CP
Dauer 2 Semester
ECTS-Punkte 32  (Infos zu ECTS)
Teilnahmegebühr EUR 3.900,-
Veranstaltungsort Donau-Universität
Veranstalter Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien
Kontakt Drs. Nicola Oudejans
Telefon: +43 (0)2732 893-2361,  Fax: +43 (0)2732 893-4340
E-Mail: nicola.oudejans@donau-uni.ac.at

Lehrgangsleitung

Drs. Nicola Oudejans

Telefon: +43 (0)2732 893-2361
Fax: +43 (0)2732 893-4340
E-Mail: nicola.oudejans@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/imb
Adresse:
Donau-Universität Krems
Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems