DEUTSCHENGLISH
Führung, Personal und Organisation Personaldienstleistungsmanagement Methode Inhalte Termine Projektarbeit und Master These Aufnahmeverfahren Team Kooperationspartner Presse Förderungen Kontakt

Personaldienstleistungen / Personaldienstleistungsmanagement / Professional Workforce Management

Certified Program
Akademische/r Experte/in
MSc. - Master of Science
Personaldienstleistungsmanagement
Blended Learning - E-Learning Advanced
Das Anforderungsniveau an Führungskräfte der Branche steigt ständig. In der Öffentlichkeit und den Medien bestehen durch Wissensdefizite noch immer Vorbehalte gegen die Arbeitskräfteüberlassung. Weiterbildung und Höherqualifizierung im
Führungskräftebereich sind daher gerade jetzt besonders notwendig, um der professionellen Personaldienstleistung den Stellenwert zugeben, den sie verdient und die Kompetenz sowie das Verantwortungsbewusstsein des Managements zu untermauern.

Die universitäre Ausbildung dient der Qualifizierung auf dem Gebiet des Wissens- und Kompetenzmanagements, des Personalmanagements und Personalmarketings, des branchenbezogenen Rechnungswesens und des Controllings, des Arbeits- und Arbeitskräfteüberlassungsrechts, des Vertriebs und des Qualitätsmanagements. Ziel der Ausbildung ist eine inhaltlich umfassende berufliche Weiterqualifizierung. Es werden theorie- und praxisgeleitete Handlungskompetenzen erlangt, um die Gestaltung von Personaldienstleistungsprozessen mit fachlichen und sozialen Kompetenzen bewerkstelligen zu können.


Zielgruppe Der Universitätslehrgang richtet sich an Personen, die im Bereich „Personaldienstleistungen“ tätig sind oder sich auf eine solche Tätigkeit vorbereiten. Angestrebt wird die Qualifizierung von Fachleuten, die Personal vermitteln, beschaffen oder verleihen.
Sprache Deutsch
Lernformat Blended Learning (E-Learning Advanced)
Beginn 14. November 2014 (Certified Program)
Abschluss Certified Program Akademische/r Experte/in MSc. - Master of Science
Dauer 2 Semester, berufsbegleitend 3 Semester, berufsbegleitend 4 Semester, berufsbegleitend
ECTS-Punkte 30  (Infos zu ECTS) 60 90
Teilnahmegebühr EUR 2.450,- EUR 7.900,- EUR 12.800,-
Veranstaltungsort Krems oder Linz
Veranstalter Department für Weiterbildungsforschung und Bildungsmanagement
Kontakt Tanja Hainböck
Telefon: +43 (0)2732 893-2263,  Fax: +43 (0)2732 893-4360
E-Mail: tanja.hainboeck@donau-uni.ac.at
Informationsfolder

Lehrgangsleitung

Dr.in Ulrike Kastler

Telefon: +43 (0)2732 893-2269
Fax: +43 (0)2732 893-4360
E-Mail: ulrike.kastler@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/wbbm
Adresse:
Donau-Universität Krems
Department für Weiterbildungsforschung und Bildungsmanagement
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
A-3500 Krems


Lehrgangsassistenz

Tanja Hainböck

Telefon: +43 (0)2732 893-2263
Fax: +43 (0)2732 893-4360
E-Mail: tanja.hainboeck@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/wbbm
Adresse:
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems