DEUTSCH
Kommunikation und Journalismus Politische Kommunikation, MSc Über den Lehrgang Aktuelles Programm Bewerbung Themen der Master Theses Lehrgangsbüro

Politische Kommunikation, MSc

Master of Science
Netpol Logo
Die Plattform Politische Kommunikation bietet seit 2007 den postgradualen Universitätslehrgang „Politische Kommunikation“ an.

Durch seinen dualen Ansatz wendet sich dieses Programm gleichermaßen an SpezialistInnen des Politik-Marketings wie an JournalistInnen der Politik-Redaktionen. Eine ausgewogene ReferentInnenmischung aus Wissenschaft und Praxis vermittelt den TeilnehmerInnen eine hochwertige Weiterbildung im interessanten Wechselspiel zwischen Politik und Medien.

Zu den Schwerpunktthemen zählen u.a. Systemanalyse, Politik und Medien, Funktionsweisen von Massenmedien, journalistische Praxis der innen- und außenpolitischen Berichterstattung, Politische Medienwirkungen, Medientraining und Politische Öffentlichkeitsarbeit.

Das Programm besteht aus zehn Wochenend- und drei Wochenmodulen und beinhaltet außerdem noch zwei Studienreisen zu internationalen Zentren der Politik- und Medienszene: Besuche bei StrategInnen der Bundestagsparteien, von Zeitungsredaktionen und Fernsehstudios in Berlin; Diskussionen in Think-Tanks, mit KorrespondentInnen, BeraterInnen und WissenschaftlerInnen zu Wahlzeit in Washington D.C. Dazu kommen zahlreiche exklusive Kamingespräche mit hochrangigen VertreterInnen von Politik und Medien sowie Buchpublikationen mit ausgewählten Beiträgen von LektorInnen und den besten Arbeiten der Studierenden.
Zielgruppe PraktikerInnen aus den Bereichen Politik und Medien
Sprache Deutsch
Lernformat Präsenzunterricht
Beginn Februar 2019
Abschluss Master of Science
Dauer 4 Semester berufsbegleitend
ECTS-Punkte 90  (Infos zu ECTS)
Teilnahmegebühr EUR 4.050,-- pro Semester für das gesamte Programm inklusive Studienreisen
Veranstalter Plattform Politische Kommunikation
IMPact – Institut für Medien und Politik | Analyse, Consulting, Training; Politische Akademie der ÖVP und Renner-Institut der SPÖ
Kontakt Elisabeth Nadlinger
Telefon: +43 (0)2732 893-2181,  Fax: +43 (0)2732 893-4180
E-Mail: elisabeth.nadlinger@donau-uni.ac.at