DEUTSCHENGLISH
Kommunikation und Journalismus Qualitätsjournalismus MA Inhalte Modultermine Personen Infomaterial und Bewerbung Finanzierung Referenzen Master Pieces

Qualitätsjournalismus MA

Master of Arts (MA)
Qj
Blended Learning - E-Learning Advanced
Der Universitätslehrgang „Qualitätsjournalismus, MA“ bietet die einmalige Möglichkeit, parallel zu beruflicher Tätigkeit – sei es als JournalistIn, sei es in einem anderen Berufsfeld – eine hochwertige Weiterbildung im Journalismus zu absolvieren.

Dabei liegt der Fokus dieses berufsbegleitenden Studiums auf einer theoretischen sowie praktischen Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Medien (Print, Radio, TV und Online-/Crossmedia) und dem Erkennen der relevanten Schnittstellen. Wahlfächer ermöglichen den Studierenden eine Vertiefung in einem bevorzugten Medium oder Ressort sowie die Ergänzung der journalistischen Kompetenzen durch Themenschwerpunkte aus Strategischer Kommunikation, Informationsvisualisierung oder ausgewählten Managementdisziplinen.

JournalistInnen mit langjähriger praktischer Erfahrung und internationalem Background begleiten die TeilnehmerInnen durch das Studium. Ständige Selbstreflexion und eine kontinuierliche Verbesserung der persönlichen und fachlichen Fähigkeiten stärken die eigene Durchsetzungsfähigkeit auf dem engen Marktumfeld der Medien. Die Vermittlung der Inhalte erfolgt in Präsenzveranstaltungen
und begleitenden Online-Phasen.

Rund 300 AbsolventInnen haben den Universitätslehrgang „Qualitätsjournalismus“ bereits abgeschlossen und sind als RedakteurInnen, ModeratorInnen oder HerausgeberInnen im In- und Ausland tätig.

Das Studium ist modular aufgebaut; Einzelmodule (7 ECTS-Punkte) sind auch für SeminarteilnehmerInnen buchbar.
Zielgruppe JournalistInnen, die ihre Kenntnisse vertiefen möchten sowie Personen aus allen Berufsfeldern, die sich dem Journalismus zuwenden wollen.
Sprache Deutsch, Englischkenntnisse erforderlich
Lernformat Blended Learning (E-Learning Advanced)
Beginn 2. Oktober 2017: weitere Termine wählbar | Sichern Sie sich schon jetzt Ihren Studienplatz
Abschluss Master of Arts (MA)
Dauer 4 Semester, berufsbegleitend
ECTS-Punkte 90  (Infos zu ECTS)
Teilnahmegebühr 11.900,- Euro (*)
Veranstaltungsort Donau-Universität Krems
Veranstalter Zentrum für Journalismus und Kommunikationsmanagement
Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement
Kontakt Dipl.-Ing. (FH) Julia Juster, MLS MBA
Telefon: +43 (0)2732 893-2707,  Fax: +43 (0)2732 893-4700
E-Mail: julia.juster@donau-uni.ac.at

Wollen Sie sich einfach und schnell über das Zentrum für Journalismus und Kommunikationsmanagement (JoKom) der Donau-Universität Krems informieren? Dann sollten Sie einen Blick in unser aktuelles Video werfen.

 

Lehrgangsleitung

Dipl.-Ing. (FH) Julia Juster, MLS MBA

Telefon: +43 (0)2732 893-2707
Fax: +43 (0)2732 893-4700
E-Mail: julia.juster@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/jokom
Adresse:
Donau-Universität Krems
Zentrum für Journalismus und Kommunikationsmanagement
Dr.-Karl-Dorrek-Str. 30
3500 Krems


Information und Kontakt

Michaela Hammerer

Telefon: +43 (0)2732 893-2703
Fax: +43 (0)2732 893-4700
E-Mail: michaela.hammerer@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/jokom
Adresse:
Donau-Universität Krems
Zentrum für Journalismus und Kommunikationsmanagement
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems



(*) Die Teilnahmegebühren enthalten keine ausweisfähige Umsatzsteuer, da die Umsätze der Donau-Universität Krems gemäß §§ 2(2) und 6 (1) UStG von der Umsatzsteuer befreit sind. Die Gebühr kann nach Rücksprache semesterweise aufgeteilt werden.