DEUTSCH
Profil Studienangebot News Fotogalerie Beirat Team Kontakt

Profil

Lehrstandort Memmingen | Donau-Universität Krems

Die staatliche Universität für Weiterbildung

Die Donau-Universität Krems ist die Universität für Weiterbildung. Sie konzentriert sich mit ihrem Studienangebot speziell auf die Bedürfnisse von Berufstätigen und bietet exklusive Master-Studiengänge und Kurzprogramme an. Mit 9.000 Studierenden und 20.000 AbsolventInnen aus 93 Ländern ist sie eine der führenden Anbieter von Weiterbildungsstudien in Europa. Die Donau-Universität Krems verbindet 20 Jahre Erfahrung in postgradualer Bildung mit Innovation und höchsten Qualitätsstandards in Forschung und Lehre und führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria.

 

 

Studierende mit Berufserfahrung

Die Studierenden der Donau-Universität Krems sind Studierende mit hohen Ansprüchen. Sie sind durchschnittlich 40 Jahre alt, verfügen über mehrjährige Berufserfahrung und in der Regel über einen höheren Bildungsabschluss (Universität, Fachhochschule oder Akademie). An der Donau-Universität Krems bereiten sie sich auf den nächsten Karriereschritt vor, bringen ihr Wissen auf den letzten Stand, erwerben neue Kompetenzen und entwickeln ihre persönlichen Fähigkeiten weiter.

 

 

Innovation und höchste Qualitätsstandards

Die Donau-Universität Krems zählt zu den europäischen Pionieren auf dem Gebiet der universitären Weiterbildung und zu den Spezialisten für lebenslanges Lernen. In Lehre und Forschung widmet sich die staatliche Universität für Weiterbildung den gesellschaftlichen, organisatorischen und technischen Herausforderungen unserer Zeit und entwickelt innovative Studienangebote. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf neuen interdisziplinären Querverbindungen und zukunftsträchtigen Spezialgebieten: So wird in ausgewählten Studiengängen Leadership mit Management sowie Wirtschaft mit Psychologie und Marketing mit Vertrieb kombiniert.

 

Höchste Qualitätsstandards, die Verbindung von Wissenschaftlichkeit mit Praxisorientierung und der Einsatz innovativer Lehr- und Lernmethoden zeichnen alle Studienangebote aus. Die Donau-Universität Krems führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria gemäß Österreichischem Hochschulqualitätssicherungsgesetz.

 

 

Anwendungsorientierte Forschung

Die Donau-Universität Krems widmet sich in erster Linie der translationalen Forschung in den Bereichen Gesundheit und Medizin, Bildungsforschung und Lifelong Learning, Europäische Integration, Migration und Wirtschaft sowie Kunst, Kultur und Architektur.Wissenschaftliche Erkenntnisse bilden die Basis für die praxisbezogene Lehre der Universität für Weiterbildung. Zudem ermöglicht die Forschungsarbeit intensive Kooperationen mit Unternehmen und anderen öffentlichen Institutionen. Die drei Fakultäten der Universität arbeiten in der Forschung über ihre Fachgrenzen hinweg zusammen.

  

 

Einzigartige Lernumgebung

Ihren Standort hat die Donau-Universität Krems – 80 km von Wien entfernt – in einer der schönsten Kulturlandschaften Europas, der Wachau, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die modern adaptierte ehemalige Tabakfabrik Stein, ein charakteristischer Industriebau des beginnenden 20. Jahrhunderts, und die neuen Räumlichkeiten auf dem Campus Krems bieten Studierenden und Lehrenden eine offene, innovations- und motivationsfördernde Umgebung mit modernen Lehr- und Forschungsräumen, Bibliothek, Audimax, Programmkino, Apartments und vielfältigem Gastronomie- und Kulturangebot.

 

 

Netzwerk Memmingen-Krems

Der Lehrstandort Memmingen zeichnet sich, ähnlich wie Krems, durch die geglückte Verbindung von kulturell geprägtem Flair mit hoher wirtschaftlicher Attraktivität aus. Memmingen verfügt als zentral gelegenes Wirtschafts- und Handelszentrum über eine ausgezeichnete Infrastruktur und beste Verkehrsanbindungen. Die Vorlesungs-, Seminar- und Gruppenräume des Lehrstandorts Memmingen der Donau-Universität Krems sind mit modernsten Lehr- und Medientechnologien ausgestattet. Zudem besteht eine enge und umfassende Vernetzung mit der Universität am Campus Krems.

 

 
Die unternehmerische Universität

Als staatliche Universität mit privatwirtschaftlicher Organisation und Finanzierung handelt die Universität nach unternehmerischen Grundsätzen, die unter anderem in modernen Führungs- und Steuerungsinstrumenten zum Ausdruck kommen. Der Anteil der Eigenmittel am Gesamtbudget beträgt rund 80 Prozent.
 

Berufserfahrung 2014
ZOOM
Berufserfahrung der Studierenden

Studierende 1995 - 2015
ZOOM
Studierende 1995 - 2015

Lehrstandort Memmingen - Seminarraum

AbsolventInnen 1996 - 2015
ZOOM
Absolventinnen 1996 - 2015
Herkunft 2014
ZOOM

Lehrstandort Memmingen - Lounge