DEUTSCHENGLISH
Wir über uns Rektorat Universitätsverwaltung Gremien und Organe Fakultäten Plattform Politische Kommunikation - netPOL Lehrstandort Memmingen Personen-Verzeichnis Campus Krems Beteiligungen Partner Impressum

Univ.-Prof. Mag. Dr. Peter Parycek, MAS, MSc

Leiter - Department für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung
Universitätsprofessor für E-Governance
Forschungsleistungen an der Donau-Universität Krems

Univ.-Prof. Mag. Dr.  Peter Parycek, MAS, MSc

Büro
Trakt I, 1. Stock, Raum 1.304
Telefon
+43 (0)2732 893-2312
Fax
+43 (0)2732 893-4300
E-Mail

Homepage
http://www.donau-uni.ac.at/egov
Adresse
Donau-Universität Krems
Department für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung
Zentrum für E-Governance
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
A-3500 Krems


Als Rechtswissenschafter und Absolvent des Masterlehrgangs Telematik arbeitet Univ.-Prof. Mag. Dr. Peter Parycek, MAS, MSc inter- und transdisziplinär am Schnittpunkt rechtspolitischer, gesellschaftlicher und technologischer Entwicklungen. Seine Forschungsschwerpunkte sind der Einsatz von Technologie in Regierung und Verwaltung und deren Wirkungen auf die bestehenden Rechts- und Organisationssysteme.

 

Seit 01.07.2015 ist er Universitäsprofessor für E-Governance und Leiter des Departments für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung an der Donau-Universität Krems. Von 2006 bis 2011 war er außerdem im österreichischen Bundeskanzleramt als wissenschaftlicher Berater tätig und verantwortete Projekte und Arbeitsgruppen im Bereich E-Demokratie und E-Government.

 

Er ist Gründer der CeDEM Konferenzserie (International Conference for e-Democracy and Open Government), die seit 2011 an der Donau-Universität Krems durchgeführt wird und ist Mitbegründer des Open Access Journal JeDEM (eJournal of eDemocracy and Open Government), das seit 2011 zweimal jährlich erscheint.

 

Neben seinen akademischen Tätigkeiten engagiert er sich bei zivilgesellschaftlichen Initiativen; war Gründungsmitglied des Vereins Politik Transparent e.V. (Erst-Betreiber der Plattform: http://www.meinparlament.at/), ist Gründungsmitglied und Vorstandsmitglied im Verein Open3 e.V., welcher sich für Offenheit in Politik und Verwaltung einsetzt (http://www.open3.at/) und ist Mitglied im Executive Board und Vorstand der Open Knowledge Foundation Österreich e.V. (http://okfn.at/).

 

 

 

Berufserfahrung
 

  • 2015 - Universätsprofessor für E-Governacne, Leitung des Departments für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung
  • 2005 - Zentrumsleiter, Zentrum für E-Governance, Donau-Universität Krems
  • 2004 - Nebenberuflicher Lehrbeauftragter, Fachhochschule Kärnten
  • 2010 - 2011 Wissenschaftlicher Berater, Fürstentum Liechtenstein, Konzept Entwurf und Vernehmlassung für das E-Government-Gesetz
  • 2006 - 2011 Wissenschaftlicher Berater, Österreichisches Bundeskanzleramt
  • 2001 - 2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrgangsleiter, Donau-Universität Krems
  • 1997 - 2001 Freiberuflicher IT-Berater


Akademische Aus- & Weiterbildung

 

  • 1999 - 2005 Doktoratsstudium der Rechtswissenschaft, Universität Salzburg, (Dr. iur.), (mit Auszeichnung)
  • 2005 - 2007 Universitätslehrgang, Telematik Management, Donau-Universität Krems, (MSc)
  • 2000 - 2001 Universitätslehrgang, Telematic Management, Donau-Universität Krems, (MAS), (mit Auszeichnung)
  • 1994 - 1999 Diplomstudium der Rechtswissenschaft, Universität Salzburg (Mag.iur.)

 


Mitgliedschaft in Arbeitskreisen & Organisationen:

 

  • Vorsitz, Expertengruppe E-Democracy & E-Participation
  • Wissenschaftliche Begleitung, MeinParlament.at
  • Mitglied Expertenrat, Kuratorium Wirtschaftskompetenz für Europa
  • Mitbegründeter und Vorstandsmitglied, Open3
  • Mitglied im Executive Board OKFN Österreich (Open Knowledge Foundation)
  • Mitglied, Creative Commons Austria
  • Mitglied, Europäisches Forschungsnetzwerk, Legal Framework for the Information Society (LEFIS)
  • Beratendes Mitglied Kommunalnet

 

Funktionen in wissenschaftlichen Konferenzen:
 

  • Chair, International Conference on e-Democracy & Open Government (CeDEM), 2011-2014
  • Minitrack Chair, Social Media and Social Networking HICSS, 2011-2014
  • Workshop Chair, Internationales Rechtsinformatik Symposion (IRIS), 2009-2014
  • Programm Komitee, International Conference on Technical and Legal Aspects of the e-Society, 2009-2014
  • Programm Komitee, International conference on eParticipation, 2009-2014
  • Vorsitz Programm Komitee, Open Government Data DACHLI Konferenzserie, 2012-2013
  • Chair: International Conference on e-Democracy and Open Government-Asia (CeDEM-Asia-2012), 2012

 

 Mitbegründer & Editor
 

  • Chief Editor, eJournal of eDemocracy and Open Government, Open Access eJournal, http://www.jedem.org/ , seit 2009
  • Editor, Conference Proceeding Series, Conference for E-Democracy and Open Governmen, seit 2011

 

Abgeschlossene Mitgliedschaft in Arbeitskreisen, Organisationen & Konferenzen:
 

  • Vorsitz, Expertengruppe Schulungskonzept E-Government, 2006-2012
  • Chair, Conference on e-Democracy (EDEM), 2007-2010
  • Vorsitz Arbeitskreis eDemocracy/eVoting, Forum eGovernment der Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG), 2006-2010
  • Gründungsmitglied des Vereins Politik Transparent e.V. - Erst-Betreiber der Plattform: http://www.meinparlament.at/
  • Mitglied im Föhrenberg-Kreis, Arbeitskreis Politik/Gesellschaft, 2006-2009
  • Vertretung Österreichs, Ad hoc group eDemocracy des Europarats (CAHDE)
  • Vertretung Österreichs, Group eParticipation der Europäischen Kommission
  • Mitglied, Technische E-Government Länder-Arbeitsgruppe, 2001-2005
  • Mitglied, Arbeitskreis Organisation, Forum eGovernment der OCG, 2003-2006
  • Gründungsmitglied, Arbeitskreis E-Government, Dr. Karl Kummer Institut für Sozialpolitik und Sozialreform, 2003-2005
  • Mitglied, E-Cooperation Board, in Vertretung für den Gemeindebund, 2003-2005
  • Mitglied des Kollegiums der Donau-Universität Krems, 2004-2005