DEUTSCHENGLISH
Zentren Studienangebot Forschung Seminare Publikationen News & Presse Veranstaltungen Consulting und Kooperationen Finanzierung und Förderungen Links Team Sekretariat

Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Brainin

Leiter des Departments für Klinische Neurowissenschaften und Präventionsmedizin / Leiter des Zentrums für Neurowissenschaften
Forschungsleistungen an der Donau-Universität Krems

Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Brainin

Büro
Trakt I, EG, Raum 0.311
Telefon
+43 (0)2732 893-2810 od. +43 (0)2272 9004-10721
Fax
+43 (0)2732 893-4810 od. +43 (0)2272 9004-17721
E-Mail

Homepage
http://www.donau-uni.ac.at/neuro
Adresse
Donau-Universität Krems
Fakultät für Gesundheit und Medizin
Department Klinische Neurowissenschaften und Präventionsmedizin
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems


Michael Brainin, MD. Dr (hon), FESO, FAHA

Prof. Michael Brainin studierte Medizin in Wien und arbeitete in Niederösterreich und Wien, ebenso Gastarzt- und Studienaufenthalte in New York, Bethesda und Paris. Er ist seit 1983 Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, habilitierte 1989 an der Medizinischen Universität Wien und wurde 1994 zum Ao. Univ.-Prof. ernannt. 1994 wurde er zum ärztlichen Leiter der neurologischen Universitätsklinik in Tulln ernannt. An der Donau-Universität Krems wurde er 2005 als Universitäts-Professor für Klinische Neurologie berufen und leitet das Department für Klinische Neurowissenschaften und Präventionsmedizin . Seit 2014 ist er Associate Professor und Vorstand der Neurologischen Kliniken an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften in Krems.

Seine Haupttätigkeit neben der klinischen Tätigkeit ist die postgraduale Lehre. Er leitet einen ,,European Master in Stroke Medicine‘‘ Lehrgang, der von Ärzten aus über 20 Ländern besucht wird.

Er ist Mitherausgeber des ,,European Journal of Neurology‘‘ , und hat editoriale Funktionen in den Zeitschriften ,,Stroke‘‘, und ,,International Journal of Stroke‘‘. Dr. Brainin ist Mitglied in mehreren Editorial Boards und regelmäßiger ad hoc Reviewer für einige wichtige wissenschaftliche Zeitschriften seines Faches. Er ist Gutachter und Berater in mehreren europäischen und internationalen Forschungsinstitutionen inklusive der EU. Er hat über 200 peer-reviewed Originalarbeiten publiziert, mehrere Lehrbücher heraus gebeben, und war zu über 1.000 zumeist internationalen Kongressen als Redner und/oder Vorsitzender eingeladen. Sein h-Index beträgt 27.

Dr. Brainin ist mit mehreren Preisen und Ehrenmitgliedschaften ausgezeichnet, so ist er Ehrenmitglied der Französischen Neurologischen Gesellschaft. Er erhielt ein Ehrendoktorat der Universität Hanoi und eine Ehrenprofessur der Universität Gangzhou. Als Immediate Past-President der European Stroke Organisation ( bis 2014) und als derzeitiger Vize-Präsident der World Stroke Organisation (ab 2014) ist er an zahlreichen internationalen Fortbildungs und Forschungsprojekten beteiligt. Über 6 Jahre bis 2014 fungierte er als Vorsitzender des Scientific Committee der EFNS und war für die Erstellung europäischer Behandlungsrichtlinien in dieser Zeit hauptverantwortlich. Derzeit ist er an der Programmerstellung des ersten Kongresses der neu gegründeten European Academy of Neurology 2015 beteiligt.