DEUTSCHENGLISH
Uni-News Social-Media-Newsroom Veranstaltungen Newsletter upgrade Presse Offene Stellen Mitteilungsblätter

Aktuelles

Uni-News

Prozessmanagement im Gesundheitswesen
26.04.2019

An der Donau-Universität Krems findet zum 11. Mal der „GP Process Day“ statt

Die Fachtagung „GP Process Day – Prozessmanagement im Gesundheitswesen“ wird von der Donau-Universität Krems und der Gesellschaft für Prozessmanagement organisiert. In der Veranstaltung werden am 8. Mai 2019 Vortragende über die Optimierung und Verbesserung von Prozessen im Gesundheitsbereich diskutieren und ihre jüngsten Ergebnisse anhand von praktischen Beispielen präsentieren.

400 Lehrende bei den EDU|days 2019
26.04.2019

Zur Tagung für Lehrende aller Unterrichtsfächer kamen rund 400 Personen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz an die Donau-Universität Krems

Wie in den letzten Jahren boten heuer am 2. und 3. April die EDU|days Lehrenden aus Österreich und den Nachbarländern Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Input zum Lehren und Lernen mit digitalen Medien. In diversen Formaten wurden Ideen für den Einsatz in verschiedenen Unterrichtsfächern und Schulstufen präsentiert.

Erfolgreicher Girls’ Day 2019 an der Donau-Universität Krems
26.04.2019

Weibliche Führungskräfte informierten über Berufs- und Karrieremöglichkeiten in der Wissenschaft

37 Schülerinnen der 3. Klassen und drei Lehrerinnen der Neuen Mittelschule Herzogenburg nutzten den nationalen Aktionstag „Girls’ Day“ am 25. April für einen Besuch der Donau-Universität Krems. Weibliche Führungskräfte der Universität berichteten über Berufsmöglichkeiten an Universitäten und ließen sich bei ihrer Arbeit über die Schulter blicken. Darüber hinaus durften die interessierten Jugendlichen auch selber Hand anlegen. Beim Mikroskopieren, im Lichtlabor und im Servicecenter für Digitales Lehren und Lernen konnte der Arbeitsalltag hautnah erlebt und die eigenen Fähigkeiten erprobt werden.

Memorandum of Understanding mit der East China Normal University unterzeichnet
25.04.2019

Donau-Universität Krems stärkt ihre internationalen Beziehungen nach Asien

Die Donau-Universität Krems und die East China Normal University mit Sitz in Shanghai haben eine verstärkte Zusammenarbeit beschlossen. Ein entsprechendes Memorandum of Understanding hat der Rektor der Donau-Universität Krems, Friedrich Faulhammer, am 24. April unterzeichnet. Den Rahmen für die Unterzeichnung bildete die Reise einer niederösterreichischen Delegation nach China.

19. Neurologiekongress: China hat weltweit höchstes Schlaganfallrisiko
24.04.2019

Präventionsmaßnahmen können das Schlaganfallrisiko in China senken, so Prof. Michael Brainin von der Donau-Universität Krems am Neurologenkongress in Nanjing

Am 12. April eröffnete Prof. Michael Brainin den 19. Kongress für Zerebrovaskuläre Krankheiten in Nanjing, China. Im Rahmen des Kongresses wurde über das hohe Schlaganfallrisiko in China diskutiert. Die Zusammenarbeit mit der World Stroke Organisation soll das Risiko senken.

2. Niederösterreichisches Verwaltungsrechtliches Forum
18.04.2019

An der Donau-Universität Krems wird im Rahmen des Forums am 14. Mai das Generalthema „Mindestsicherung/Sozialhilfe“ behandelt

Das NÖ Verwaltungsrechtliche Forum, das an der Donau-Universität Krems am 14. Mai ab 14.00 Uhr bereits zum 2. Mal stattfindet, widmet sich heuer dem besonders aktuellen Themenkreis "Mindestsicherung und Sozialhilfe", der in den letzten Monaten Gegenstand gesetzgeberischer Aktivitäten auf Bundes- und Landesebene war sowie die Höchstgerichte beschäftigte.

News aus den Departments

27. Jahrestagung der Wartburg-Gesellschaft
02.05.2019

Klosterbefestigungen - Klöster, Stifte und Wehrbau

Die 27. Tagung der Wartburg-Gesellschaft findet in Zusammenarbeit mit der Donau-Universität Krems und dem Institut für Realienkunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit sowie der Deutschen Gesellschaft für Festungsforschung in Krems an der Donau statt.
Sie ist dem Thema „Klosterbefestigungen – Klöster, Stifte und Wehrbau“ gewidmet.

Die Kür eines Masterstudiums
26.04.2019

35 Studierende verteidigen erfolgreich ihre Masterthesen

Insgesamt 35 Studierende der Lehrgänge Personalmanagement und Kompetenzentwicklung mit Neuen Medien, Educational Leadership und eEducation traten am 1. und 2. April, sowie am 4. und 5. April 2019 zur Verteidigung ihrer Masterarbeit an. In etwa 15 Minuten präsentieren die Studierenden dabei Durchführung und Ergebnisse ihrer Forschungsarbeit. Danach stellen sie sich einer kritischen Diskussion mit den Mitgliedern der Prüfungskommission. Als externe Mitglieder waren dieses Mal Dr. Paul Kral und Univ.-Prof. Dr. Werner Lenz Teil der Kommission.

Schluss mit Limbo
24.04.2019

Forschungsprojekt TRAFIG: Lösungen für Langzeitfluchtsituationen

In dem dreijährigen Forschungsprojekt TRAFIG (Transnational Figurations of Displacement) wird nach Lösungen für ungeklärte Langzeitfluchtsituationen gesucht. Mag. Dr. Albert Kraler, vom Department für Migration und Globalisierung der Donau-Universität Krems, betreut das seit Jänner 2019 laufende Projekt. TRAFIG versucht aufzuzeigen, welche Strategien Flüchtlinge selbst entwickeln, mit ihrer Situation umzugehen und diese zu bewältigen.

Studierende in Aserbaidschan und Kasachstan
17.04.2019

Von 8. bis 13. April 2019 verbrachten die TeilnehmerInnen des Lehrgangs „MBA Bauwirtschaft“ eine Modulwoche zum Thema Internationalisierung in Baku und Astana.

Filterblasen, Frontend und Frameworks
17.04.2019

Breite Themenvielfalt bei Masterthesen im Lehrgang "Web and Mobile Media Design"

Am 8. April 2019 fanden an der Donau-Universität Krems drei weitere Präsentationen und Verteidigungen von Master-Thesen aus dem seit Herbst 2016 durchgeführten WMMD-Masterstudium statt.