DEUTSCHENGLISH
Uni-News Archiv Social-Media-Newsroom Veranstaltungen Newsletter upgrade Presse Offene Stellen Mitteilungsblätter

Aktuelles

Uni-News

13.11.2018

Jahresversammlung der Donaurektorenkonferenz an der Universität Bratislava

Anlässlich des 35-Jahr-Jubiläums der Danube Rectors` Conference, kurz DRC, unterstrich ihr Präsident Friedrich Faulhammer, Rektor der Donau-Universität Krems, die Bedeutung der Universitäten des Donauraums für die Region und die gesamteuropäischen Entwicklung.

Versicherungsforum: Von Haftpflicht bis Vertriebsrecht
13.11.2018

Viertes Kremser Versicherungsforum am 20. November 2018 an der Donau-Universität Krems zur Praxis des Versicherungsrechts

Das Kremser Versicherungsforum, organisiert vom Department für Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen der Donau-Universität Krems, widmet sich mit seiner vierten Auflage den Themen Haftpflicht-, Rechtschutzversicherung und Versicherungsvertriebsrecht. Praxiserfahrungen unter anderem zu Datenschutz und DSGVO stehen im Mittelpunkt. Das Versicherungsforum findet in Kooperation mit dem Fachverband der Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten der Wirtschaftskammer Österreich statt.

Fachtagung zu Arthrose, Knorpel und Regenerativer Medizin
12.11.2018

Internationale ExpertInnen aus verschiedenen Fachbereichen diskutieren über Ursachen, Therapien und Präventionsmaßnahmen bei Osteoarthrose

Ungefähr zwei Drittel der 60-70 Jährigen sind von Gelenksbeschwerden betroffen. Aufklärung über Präventionsmaßnahmen und Behandlungsmethoden können den Betroffenen helfen und das Gesundheitssystem entlasten. ExpertInnen aus verschiedenen Disziplinen diskutieren über das Krankheitsbild beim 4. Fachtag „Arthrose, Knorpel und Regenerative Medizin“ am 17. November 2018. Organisiert wird diese Veranstaltung vom Zentrum für Regenerative Medizin der Donau-Universität Krems.

Symposium 10 Jahre Fire Safety Management  an der Donau-Universität Krems
05.11.2018

Festakt gibt Überblick über die wissenschaftlichen Erkenntnisse der letzten zehn Jahre im Bereich des Brandschutzmanagements

Der berufsbegleitende Universitätslehrgang „Fire Safety Management, MSc“ feiert am 22. November 2018 sein 10-jähriges Bestehen. Die wissenschaftlichen Erfolge und Leistungen der letzten zehn Jahre stehen im Zentrum eines Festakts. Neben Fachvorträgen werden die von 2008 bis 2018 ausgezeichneten Master-Thesen von LehrgangsteilnehmerInnen präsentiert.

Viktoria Weber ins Präsidium der ÖGMBT gewählt
02.11.2018

Die Vizerektorin für Forschung an der Donau-Universität Krems setzt sich für die Unterstützung und Förderungen des wissenschaftlichen Nachwuchses ein

Schlaganfallrisiko nimmt zu
31.10.2018

Laut Universitätsprofessor Michael Brainin hat in Österreich jeder Vierte ein erhöhtes Schlaganfallrisiko

SchlaganfallexpertInnen sprachen anlässlich des Weltschlaganfalltages am 29. Oktober 2018 im Rahmen einer Pressekonferenz über die optimale Schlaganfallversorgung und Präventionsmaßnahmen. Österreich liegt bei der Versorgung von Schlaganfällen im Spitzenfeld. Doch die Wahrscheinlichkeit steigt, einen Schlaganfall zu erleiden.

News aus den Departments

12.11.2018

Christoph Pieh erklärt in einem Interview mit Upgrade wann uns Arbeit glücklich oder krank macht.

Von Burnout als Modediagnose, der Fähigkeit, seine Arbeit selbst realistisch einzuschätzen, und den Rahmenbedingungen, die ein zufriedenes Arbeiten ermöglichen, spricht Univ.-Prof. Dr. Christoph Pieh, Leiter des Departments für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit an der Donau-Universität Krems.
Das vollständige Interview ist im Upgrade 3.18 - Entwicklung und Karriere erhältlich.

DIN-Nachwuchspreis für Master-Thesis von Bernd Vojanec
09.11.2018

Thema der Arbeit: Standardisierungsfragen im Kontext von Industrie 4.0

Mit Bernd Vojanec sichert sich ein Absolvent des Lehrgangs Management und IT den begehrten Preis des Deutschen Instituts für Normung (DIN). Der jährlich vergebene Preis fördert junge Menschen, die sich um Normungs- und Standardisierungsfragen verdient gemacht haben.

I-CULT Internationale Kulturplattform (AT-CZ Interreg)
06.11.2018

Das Interreg-Projekt (ATCZ59) rückt das in Museen, Galerien und weiteren Gedenkstätten des gemeinsamen Grenzraumes präsentierte Kulturerbe mehr in den Mittelpunkt des Interesses. Es entstehen neue, grenzüberschreitende Kooperations- und Präsentationsunternehmungen von Museen der Regionen Südböhmen, -mähren, Vysočina und Niederösterreich. Das Ziel ist ein attraktives Angebot der Museumsinstitutionen beiderseits der Grenze zu entwickeln und die tschechisch-österreichische Museumslandschaft für BesucherInnen und BewohnerInnen der Grenzregion attraktiver und zugänglicher zu gestalten.

Die Lernenden selbst die Lösung finden lassen
30.10.2018

Edmund Panzenböck blickt zurück auf den „Tag der Lehre“

Bereits zum 7. Mal fand an der FH St. Pölten der „Tag der Lehre“ statt. Das Format richtet sich an alle, die an innovativen Lernsettings interessiert sind. Edmund Panzenböck und Andrea Schlager, LehrgangsleiterInnen am IMB, waren mit Workshop und Posterpräsentation vertreten.

Feierliche Graduierung am Zentrum für E-Governance
29.10.2018

Die AbsolventInnen der Universitätslehrgänge „Professional MSc Management und IT“ und „MBA Corporate Governance und Management“ feierten am Samstag, 27.10.2018 ihre Graduierung gemeinsam mit zahlreichen Gästen und dem Team des Zentrums für E-Governance.