DEUTSCH
Uni-News Social-Media-Newsroom Veranstaltungen Newsletter upgrade Presse Offene Stellen Ausschreibung von Professuren FAQs Mitteilungsblätter

 

Universitätsprofessur für Integrative Therapie und Psychosoziale Interventionen

 

Die Donau-Universität Krems ist eine der europaweit führenden AnbieterInnen von berufsbegleitenden Studien, in denen insbesondere Führungskräfte und AkademikerInnen ihr Wissen aktualisieren. 8.000 Studierende sind in mehr als 250 Universitätslehrgängen eingeschrieben.

 

An der Donau-Universität Krems gelangt folgende Stelle zur Besetzung:

 

Universitätsprofessur für Integrative Therapie und Psychosoziale Interventionen

(gem. § 98 UG 2002)

 

35 Std./Woche                                                                                                                                                   Inserat-Nr.: 1532_Psy

 

Die ausgeschriebene Professur wird am Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit in der Fakultät für Gesundheit und Medizin etabliert, um die bestehenden Aktivitäten und die strategische Weiterentwicklung des Departments auf dem Gebiet der Lehre und Forschung zu stärken.

 

Allgemeines Aufgabenprofil:

 

Zu den Aufgaben des/r zukünftigen Universitätsprofessors/in zählen die engagierte Vertretung des Fachgebietes Psychotherapie in Forschung, Entwicklung und Lehre, insbesondere des psychotherapeutischen Fachspezifikums „Integrative Therapie“ und die Übernahme von Managementaufgaben, die kontinuierliche Weiterentwicklung des Lehrangebots im Bereich der Psychosozialen Interventionen sowie die Einwerbung von Drittmitteln durch Forschungsprojekte für dieses Feld.

 

Für die Bewerbung setzen wir daher folgende Qualifikationen voraus:

 

• Abschluss eines facheinschlägigen Hochschulstudiums
• Habilitation oder gleichzuhaltende Qualifikation
• Abschluss in einer humanistisch-integrativen Psychotherapieausbildung
• Ausgewiesene wissenschaftliche Fachkenntnisse in der Forschungs- und Theoriebildung i

interdisziplinärer biopsychosozialer Gesundheitsforschung
• Nachgewiesene Forschungs- und Publikationstätigkeit in humanistischen Psychotherapiemethoden
• Nachweis erfolgreicher Drittmittelakquisition für Forschung und Lehre
• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Führungserfahrung und Managementkompetenz in sozialer, organisatorischer und wirtschaftlicher Hinsicht
• Hohe didaktische Eignung

 

Darüber hinaus sind folgende Fähigkeiten und Kompetenzen wünschenswert: 

 

• Erfahrung in der Entwicklung und Leitung von berufsbegleitenden Universitätslehrgängen
• Kenntnisse des österreichischen und internationalen universitären bzw. außeruniversitären Bildungs-

  und Forschungsbereiches
• Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Fähigkeit zu strategischem und unternehmerischem Denken
• Gute und persönliche Verankerung in der facheinschlägigen Scientific Community
• Erfahrung in der Mitarbeit bei facheinschlägigen Gremien

 

Die Donau-Universität Krems sieht in der Diversität ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hohes Innovationspotential und bekennt sich zur Vielfalt als leitendes Prinzip. Dem entsprechend strebt sie eine Erhöhung des Frauenanteils bei den Universitätsprofessuren an und lädt qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.

 

Die Berufung als Universitätsprofessorin oder als Universitätsprofessor erfolgt im Rahmen des Berufungsverfahrens gem. § 98 UG 2002.

 

Die Mindesteinstufung entsprechend der Dienst- und Besoldungsordnung der Donau-Universität Krems (W1/1) beträgt EUR 5.082,50 brutto (Basis 38,5 Stunden/Woche). Bereitschaft zur Überzahlung besteht bei entsprechender Qualifikation.

 

Wir freuen uns auf die Bewerbung bis zum 31.10.2015  an die Personalabteilung der Donau-Universität Krems, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, A-3500 Krems. Für Rückfragen steht Ihnen der Rektor unter 02732 893 2210 zur Verfügung.

Kurzfassung der Bewerbungsangaben: Bitte legen Sie das elektronisch ausgefüllte Datenblatt (doc, 110 KB) Ihrer Bewerbung bei.

 

 

Mag. Friedrich Faulhammer

Rektor