DEUTSCHENGLISH
Team Zentren Stabsbereich Lehr- und Forschungsentwicklung Stabsbereich Digital Memory Studies Archiv der Zeitgenossen Studienangebote FIRST Forschung Veranstaltungen Campus Cultur News und Medien Archiv
Tirol ist das bekannteste und beliebteste Filmland der Alpen! Studie bestätigt erfolgreiche Arbeit der Cine Tirol / Cine Tirol Film Commission
20.04.2012
Eine aktuelle Bekanntheits- und Zufriedenheitsstudie der Spectra-Marktforschung im Auftrag der Tirol Werbung stellt dem Filmland Tirol ein ausgezeichnetes Zeugnis aus: die befragten Filmproduzenten im In- und Ausland bezeichnen Tirol mit Abstand als die attraktivste alpine Region für Dreharbeiten; die Cine Tirol Film Commission ist zudem als Erstnennung „top of mind“, bei sehr hohem spontanen und gestützten Bekanntheitsgrad sowie äußerst erfreulicher Gesamtzufriedenheit.
Foto: Cine Tirol
v.l.n.r.: J. Köck und R. Dornhelm

„Es ist ein sehr schönes Geburtstagsgeschenk!“, freut sich Cine Tirol Leiter Johannes Köck mit seinem Team kurz vor dem 14. Geburtstag der Cine Tirol Film Commission am 1. April. „Nach all den lobenden Erwähnungen und aufmerksamen Wertschätzungen von Filmschaffenden aus dem In- und Ausland im Laufe der vergangenen Jahre tut es gut, dass die Position Tirols als führendes Filmland der Alpen auch durch eine Studie bestätigt wird; dass dabei auch die Bekanntheit der Cine Tirol Film Commission und die Zufriedenheit mit unseren Service- und Unterstützungsleistungen so eindrucksvoll gewürdigt werden, ist natürlich ganz besonders erfreulich!“.
Johannes Köck, Absolvent des Master-Studiums TV & Film-Produktion, hat sich auch im Rahmen seiner Master-These „Tirol – die Location im Herz der Alpen. Vom Zufall zur Steuerung des Filmlandes Tirol 1896-2006“ intensiv mit den strategischen Zielen der Cine Tirol auseinandergesetzt: Ein besonderer Schwerpunkt der Masterthese widmet sich der Bedeutung der regionalen Filmförderung Cine Tirol, die durch umfassende Kommunikations- und Marketingmaßnahmen für die erfolgreiche Bewerbung Tirols als Schauplatz für internationale Filmproduktionen sorgt und verschiedene filmfördernde Anreize schafft; dabei werden auch die positiven Effekte im wirtschaftlichen wie öffentlichkeitswirksamen Sinn aus diesen Bemühungen um internationale Filmproduktionen für das Land und die Regionen nachgewiesen - auf diese Weise leistet Cine Tirol einen bemerkenswerten Beitrag zum Standortmarketing im filmischen Bereich.