DEUTSCHENGLISH
Team Zentren Archiv der Zeitgenossen Digital Memory Studies Studienangebote FIRST Forschung Veranstaltungen Campus Cultur News und Medien Archiv

News

Department für Kunst- und Kulturwissenschaften

Mann auf Rolltreppe 2
„Scoring for TV: Series, Film, Documentaries“
22.11.2017

Stefan Bernheimer und Titus Vadon, Komponisten von „4 Frauen und ein Todesfall“ und „Universum“ als Gastvortragende an der Donau-Universität Krems

Im kommenden Modul des Masterstudiengangs Music for Applied Media (27.11.-1.12.2017) unterrichten Stefan Bernheimer und Titus Vadon, Komponisten von Musik für Spielfilme, Fernsehserien oder Dokumentationen wie "4 Frauen und ein Todesfall", "Soko Kitzbühel" oder "Universum“.

Julian Schuttings „Absolute Aufmerksamkeit auf Konkretes“
15.11.2017

Symposium und Konzert zu Schuttings 80. Geburtstag

Anlässlich des 80. Geburtstags des Autors Julian Schutting veranstaltete das Archiv der Zeitgenossen am 10. November das Symposium "Julian Schutting – Schreibprozesse. Material und Werk". Zahlreiche Vorträge von namhaften LiteraturwissenschaftlerInnen widmeten sich dem Werk des nach wie vor höchst produktiven Schriftstellers. Den Abschluss bildete ein Konzert mit Kompositionen von Kurt Schwertsik nach Texten von Julian Schutting.

Wiener Walzer als UNESCO-Kulturerbe anerkannt
14.11.2017

Verleihung der Eintragungsurkunde in das österreichische Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes am 9. November 2017

Die Österreichische UNESCO-Kommission ehrte am 9. November 2017 13 österreichische Traditionen, die zwischen 2016 und 2017 in das Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes in Österreich aufgenommen worden sind – darunter auch der Wiener Walzer. Die Einreichung dafür erfolgte unter Beteiligung von Eva Maria Stöckler, Leiterin der Sammlung Mailer / Strauss Archiv und des Zentrums für Angewandte Musikforschung der Donau-Universität Krems.

Eine starke Partnerschaft
13.11.2017

Donau-Universität Krems wirkte an der Entstehung des "Haus der Geschichte" im Museum Niederösterreich mit

Das jüngst eröffnete Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich in St. Pölten repräsentiert einen neuen Typus der Vermittlung historischer Zusammenhänge. An seiner Entstehung war die Donau-Universität Krems mit ebenso großem Know-how wie Engagement beteiligt.

Blumen des Schreckens
11.10.2017

und andere Pflanzengeschichten im Film

Film Lecture und Filmabend: In Kooperation mit dem Ausstellungshaus Spoerri und dem Lehrgang "Ökologisches Garten- und Grünraummanagement" veranstaltet der Stabsbereich "Digital Memory Studies" am 21.10. einen Filmabend zum Thema Pflanzen im Film.

Music / Media / Business – A Path to Success!
05.10.2017

Start für 13. Masterstudiengang "Music Management" am 2. Oktober 2017

Studierende aus verschiedenen Bereichen der Musikwirtschaft, der Konzert- und Veranstalterbranche und Musikerinnen und Musiker verschiedener Genres haben am 2. Oktober 2017 ihr Studium am Zentrum für Angewandte Musikforschung begonnen.

Compositions for Ars Electronica Festival
04.10.2017

Music for Applied MA students and Course Director Miguel Kertsman collaborate with Linz based KRMPF KRMPF indie film studio on the first ever "Stereonarrative"picture presented at the 2017 Ars Electronica Festival!

Linz based Krmpf Krmpf Studios have produced a ”stereonarrative” film, titled "merk|würdig,” in close collaboration with Danube University’s MA Program in Music for Applied Media engaging students to create sound design and music compositions for the movie. The project was presented at the Ars Electronica Festival in Linz from 7.-12.9.2017.

03.10.2017

Ein Interview mit Univ.-Prof. Dr. Anja Grebe zum Nachhören

Cerha's Rattenfänger
27.09.2017

Sommerkolloquium zu Friedrich Cerha's Oper "Der Rattenfänger" am Archiv der Zeitgenossen

Das diesjährige „Sommerkolloquium Wachau“ fand am 18. und 19. September 2017 unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Matthias Henke, Universität Siegen, am Archiv der Zeitgenossen in Krems statt. Zum ersten Mal wurde der Fokus auf ein einzelnes Werk gesetzt: Friedrich Cerhas Oper "Der Rattenfänger."

Musikmanager Christoph Kregl und Booking Agent Tim Boening zu Gast in Krems
22.09.2017

„Bilderbuch“-Manager unterrichten Music Management-Studierende

In ihrem letzten Präsenzmodul wurden die Music Management-Studierenden des MM11 von Managern der österreichischen Band „Bilderbuch“ unterrichtet. Diese zeigten den angehenden MusikmanagerInnen , dass es im Musikbusiness nicht nur auf den „richtigen Riecher“ ankommt, sondern eben auch auf zwischenmenschliche Beziehungen.