DEUTSCH
Zentren Lehre Forschung Lichtlabor News Archiv Medienberichte Veranstaltungen Team
Preis der Europäischen Union für das Kulturerbe in Berlin vergeben
Europa Nostra "Special Mention"-Würdigung für die Stille Nacht Gesellschaft aus Salzburg
13.06.2018
Die Gewinner des EU-Preises für das Kulturerbe 2018 / Europa Nostra Awards, Europas höchste Auszeichnung in diesem Bereich, wurden am 22.6.2018 in Anwesenheit von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Berlin gefeiert. Dabei wurden die 7 Großen Preisträger, die aus den 29 diesjährigen Siegerleistungen ausgewählt wurden, präsentiert.
Die Gewinner des EU-Preises für das Kulturerbe 2018 / Europa Nostra Awards, Europas höchste Auszeichnung in diesem Bereich, wurden in Anwesenheit von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Berlin gefeiert. Maestro Plácido Domingo, Präsident von Europa Nostra, dem führenden europäischen Netzwerk für Kulturerbe, und Tibor Navracsics, EU-Kommissar für Bildung, Kultur, Jugend und Sport, waren gemeinsam Gastgeber der Preisverleihung. Sie verkündeten und präsentierten die 7 Großen Preisträger, die aus den 29 diesjährigen Siegerleistungen ausgewählt wurden. Über eine "Special Mention" Auszeichnung durfte sich die Stille Nacht Gesellschaft aus Salzburg freuen, die sich der Erforschung der Entstehung und Verbreitung des Weihnachtsliedes "Stille Nacht! Heilige Nacht!" verschrieben hat. Die Zeremonie gehört zu den Höhepunkten des ersten Europäischen Kulturerbe-Gipfels, einer der wichtigsten europäischen Veranstaltungen des Europäischen Jahres des Kulturerbes 2018, der vom 18. bis 24. Juni in Berlin stattgefunden hat.

EUROPA NOSTRA Austria an der Donau-Universität Krems

EUROPA NOSTRA gilt als die repräsentative Organisation im Bereich des kulturellen Erbes in Europa und verfügt über Mitglieder aus 40 Ländern. In Österreich bildet EUROPA NOSTRA Austria die nationale Vertretung der internationalen Denkmalschutzorganisation EUROPA NOSTRA. Mit der im September 2012 erfolgten Beheimatung von EUROPA NOSTRA Austria an der Donau-Universität Krems ist eine umfängliche administrative, organisatorische und wissenschaftliche Betreuung der Körperschaft und ihres Archivs verbunden. Unter den Zielen von EUROPA NOSTRA Austria ist - neben der Fortführung der Digitalisierungsarbeiten der Archivdokumentation - die Sicherung, Erhaltung, Erforschung und Vermittlung des kulturellen und natürlichen Erbes in Österreich als Identifikationsträger innerhalb einer europäischen Kultur.
Presseinformation Europa Nostra Awards
Nähere Informationen zu EUROPA NOSTRA Austria

Rückfragen

Dipl.-Ing. Elisabetta Meneghini

Telefon: +43 (0)2732 893-2771
Fax: +43 (0)2732 893-4650
E-Mail: elisabetta.meneghini@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/dbu
Adresse:
Donau-Universität Krems
Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur
Department für Bauen und Umwelt
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems