DEUTSCH
Zentren Lehre Forschung Lichtlabor News Archiv Medienberichte Veranstaltungen Team
Workshop „Heritage Tour“
12.02.2019
Am 24.1.2019 fand der Kreativ-Workshop "Heritage Tour" im Rahmen des Projektes DANUrB (Interreg Danube Transnational Programme) an der Donau-Universität Krems statt. Veranstalter waren das Zentrum für Baukulturelles Erbe des Departments für Bauen und Umwelt und das Interpretationszentrum für Kulturerbe (Bulgarien).
Die Aufgabe der TeilnehmerInnen war es, den im Rahmen des Projekts entwickelten PocketGuide Stadtführung zu testen, zu bewerten und die Ergebnisse daraus zu diskutieren.

Árpád Bőczén (NGO Center for Cultural Interpretation, Bulgarien) und Laszlo Ferenczi (Central European University, Department of Medieval Studies, Ungarn) moderierten den Workshop und stellten nach der Begrüßung durch den Dekan der Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur, Univ.-Prof. Dipl. Arch. ETH Christian Hanus, das Projekt DANUrb und die Workshop-TeilnehmerInnen vor.

Die Route der zu testenden Führung ging durch die Altstadt Krems, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Während des Spaziergangs wurden die TeilnehmerInnen durch den Stadtführer über Sehenswürdigkeiten, Straßen, herausragende Gebäude und Objekte, sowie historische Ereignisse, Geschichten und Legenden informiert.

Nach dem Ausprobieren der Tour folgte der theoretische Teil des Workshops: Die TeilnehmerInnen bewerteten die von der PocketGuide-Tour bereitgestellten Informationen über die Stadt, ihre Geschichte und Orte, Gebäude und Objekte sowie die Quantität und Qualität der präsentierten Informationen.

Folgenden Fragen standen zur Diskussion:
• Welche thematischen Touren gibt es in der Region?
• Wie kann die Pocket Guide-Tour am nützlichsten und zielgruppenorientierter sein?
• Wie kann die Pocket Guide-Tour den Ort oder die Stadt besser darstellen?
• Wie können wir die Tour verbessern?
• Was fehlt bei der Tour?

Schließlich erarbeiteten die TeilnehmerInnen Vorschläge aus verschiedenen Perspektiven und relevantes Wissen über Krems zur weiteren Verbesserung der PocketGuide Tour.


Foto: DBU
Foto: DBU
Foto: DBU
Projekt DANUrb