DEUTSCH
Das Department Team Studienangebot / Programme Forschung Zentrum für Geistiges Eigentum, Medien- und Innovationsrecht Fachbereich Internationale Beziehungen und interdisziplinäre Rechtsprogramme Fachbereich Internationales Recht und Alternative Streitbeilegung Fachbereich Unternehmens- und Gesellschaftsrecht Fachbereich Versicherungsrecht News / Medienberichte Archiv Fachtagungen / Veranstaltungen ESA Space Law
Auszeichnung zum Manz-Kommentar des Jahres 2017
Kommentar zum Bankwesengesetz
25.09.2017
Bei der Manz-AutorInnennacht am 25.09.2017 in der Hofburg wurde der unter wesentlicher Beteiligung der Donau-Universität Krems entstandene BWG-Kommentar zum "Manz-Kommentar des Jahres 2017" ausgezeichnet!


 

20170301 Bwg Kommentar

 

Vizerektor und Leiter des Fachbereichs für Unternehmens-, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht des Departments für Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen der Donau-Universität Krems Univ.-Prof. DDr. Thomas Ratka, LL.M. und Ehrenprofessor Prof. (FH) Dr. Armin Kammel, LL.M., MBA arbeiteten als Mitherausgeber und Autoren, Lehrgangsleiterin Mag. Lisa Jost, BA als Autorin und Lektorin an diesem Großprojekt führend mit.

Die 4. Auflage des Kommentars zum BWG und zur CRR enthält
• eine umfassende Kommentierung der Normen des österreichischen BWG samt
• erstmaliger tiefgehender Kommentierung der CRR,
• die Einarbeitung der aktuellsten Judikatur und europäischer Rechtsakte und
• eine ausführliche Auseinandersetzung mit österreichischer, aber auch deutscher Literatur.

Die erste Grundlieferung beinhaltete die §§ 1-19, 24b, 39b und c, 40-59a, 64-65a, 69-77d, 92, 96-101a, 103n-108 BWG sowie die Art 7-24 und 36-41 der CRR. Schon wenige Monate nach Erscheinen der Neuauflage erfährt der BWG-Kommentar einen weiteren großen Schritt in Richtung Komplettierung: das Werk wird mit den Lfg 21-29 durch knapp 100 kommentierte Artikel der CRR ergänzt.

Die erstmalig in Österreich erscheinende Bearbeitung der CRR-Normen enthält
- Art 92-94 (Mindesteigenmittelerfordernis)
- Art 142-191 (IRB-Ansatz)
- Art 295-299
- Art 312-324 (operationelles Risiko)
- Art 381-386 (Credit Valuation Adjustments Risiko)
- Art 411-430 (Liquidität).

Weiter Informationen unter:


Broschüre BWG-Kommentar
MANZ Online-Shop
Manz Produkte
Universitätslehrgang Bank- und Kapitalmarktrecht im internationalen Kontext MLS / LL.M.

 


 

Weiterführende Links:

 


Fotocredit: MANZ