DEUTSCH
Zentrum für Infrastrukturelle Sicherheit Studien- und Seminarangebot News Veranstaltungen Team Zentrum für E-Governance Studienprogramme und Seminare Forschung und Projekte Sicherheitsplattform Veranstaltungen Faculty und Team

Zentrum für Infrastrukturelle Sicherheit

Aufgrund der Tatsache, dass die Sicherheitsbranche ein enorm wachsender Markt ist und um dem daraus resultierenden Bedarf an Ausbildungen in diesem Bereich im deutschsprachigen Raum nachzukommen, wird seitens des Zentrums für Infrastrukturelle Sicherheit eine Erweiterung des derzeitigen Lehrangebotes als notwendig erachtet.

Als erste Hochschule im deutschsprachigen Raum behandelt die Donau-Universität Krems die Aspekte Security und Safety aus wirtschafts-, sozial-, rechts- und technikwissenschaftlicher Perspektive und bietet neben Einzelseminaren auch Universitätslehrgänge im Bereich Brandschutz an. Die Universitätslehrgänge vermitteln moderne Methoden der Prävention, Sicherheit und Gefahrenabwehr. Zielgruppen sind Sicherheitsverantwortliche von Unternehmen und Organisationen, EntscheidungsträgerInnen aus der Wirtschaft und Verwaltung, RisikomanagerInnen, SicherheitsplanerInnen sowie ExpertInnen der Veranstaltungs- und Sicherheitsbranche.

Das Zentrum für Infrastrukturelle Sicherheit nimmt eine Vordenkerrolle in der Lehre und Forschung für nachhaltiges Sicherheitsmanagement ein und hat sich im deutschsprachigen Raum als Kompetenzzentrum im Sicherheitswesen positioniert. Neu im Bildungsprogramm werden daher vertiefende und weiterführende Seminare und Workshops im Bereich Brandschutz angeboten. Diese richten sich an Behördenvertreter, Architekten, Planer und Ausführende im Geschäftsfeld Brandschutz.


Leitung:  
Lehrgänge
Short Courses
Seminare und Workshops Brandschutz
Zentrum für Infrastrukturelle Sicherheit
Button Fire Engineering 2018