DEUTSCHENGLISH
Zentrum für Infrastrukturelle Sicherheit Zentrum für E-Governance Studienprogramme & Seminare News Veranstaltungen CeDEM Conference Series Forschung Team Studienprogramme und Seminare Forschung und Projekte Sicherheitsplattform Veranstaltungen Faculty und Team

Zentrum für E-Governance

Digitale Integration durch vernetztes Denken

Netzwerk

Das Zentrum für E-Governance zeichnet sich durch State-of-the-Art Weiterbildung und Forschung aus, wobei die anwenderorientierte Nutzung der Technologien im Mittelpunkt steht. Die Synergien an der Donau-Universität, mit Forschungsinstituten und Partnerhochschulen werden genutzt, um die Innovationskraft der MitarbeiterInnen zu sichern.

Das Zentrum für E-Governance steht für offene Kommunikation nach innen und außen, und bietet ein nationales und internationales Netzwerk für Verwaltung und Wirtschaft.  



Leitung: Univ-Prof. Mag. Dr. Peter Parycek, MAS
 
 

Veranstaltungen

EaP eDemocracy Conference: Politics in the Digital Age
22.10.2018

Danube University Krems, Department for E-Governance, and Tallinn University of Technology, Ragnar Nurkse Department of Innovation and Governance, will be hosting the EU’s Eastern Partnership eDemocracy Conference on ‘Politics in the Digital Age’ under the auspices of the Austrian Presidency of the Council of the EU.

The eDemocracy Conference brings together participants from EaP Partner Countries (Armenia, Azerbaijan, Belarus, Georgia, Moldova and Ukraine) and EU Member States to discuss how eDemocracy can enhance participation, inclusion, transparency and accountability.

Veranstaltungsort
Danube University Krems
Termin
22.10.2018 - 23.10.2018

News

News und Aktuelles finden Sie auch auf dem Blog des Zentrums für E-Government
E-Democracy: aktuelle Herausforderungen im neuen Format
13.09.2018

EGOV-CeDEM-ePart 2018 Konferenz an der Donau-Universität Krems führte weltweite Community dreier bisheriger Formate zusammen

Wie Social Media die Demokratie beeinflusst, die Anwendung von humanzentriertem Design – der Fall Estland und der Nutzen künstlicher Intelligenz: diese Themen standen im Mittelpunkt der diesjährigen CeDEM-Konferenz, die heuer unter dem Titel EGOV-CeDEM-ePart 2018 erstmals als Zusammenschluss der IFIP AG 8.5 Electronic Government (EGOV), der IFIP AG 8.5 IFIP Electronic Participation (ePart) und der Conference for E-Democracy and Open Government Conference (CeDEM) an der Donau-Universität Krems stattgefunden hat. Über 60 Vorträge präsentierten den Stand des Wissens im Feld von E-Democracy und E-Government.

Faculty Talk zu digitalen Plattformen:
04.09.2018

Podiumsdiskussion mit Netzaktivistin Julia Krüger, Clemens Appl und Peter Parycek zur Regulierung von Facebook, Youtube und Co

Im Rahmen des Faculty Talks „Alle Macht den digitalen Plattformen“ diskutierten die deutsche Politikwissenschafterin Julia Krüger sowie E-Governance-Experte Peter Parycek und Rechtswissenschaftler Clemens Appl von der Donau-Universität Krems Wege und Irrwege der Regulierung von Plattformen wie Youtube, Facebook oder Uber. Die geplante Reform des EU-Urheberrechts und der viel diskutierte Uploadfilter sorgten für teils hitzige Diskussionen.

Peter Parycek in deutschen Digitalrat bestellt
22.08.2018

E-Governance-Experte der Donau-Universität Krems berät deutsche Bundesregierung zu Digitalisierungsfragen

Peter Parycek, Professor für E-Governance an der Donau-Universität Krems, wurde in den Digitalrat der Deutschen Bundesregierung bestellt, wie bei der Bundespressekonferenz am 22. August bekannt gegeben. Als Teil dieses zehnköpfigen Beratungsgremiums wird der Rechtsinformatiker Parycek die deutsche Bundeskanzlerin direkt zu Digitalisierungsthemen beraten.

mehr News

Follow us

Button Alle Web Ressourcen Drop Shadow Off Version For The New Duk Made Social Media Icons Widget