DEUTSCH
Zentrum für Infrastrukturelle Sicherheit Zentrum für E-Governance Studienprogramme & Seminare News Archiv Veranstaltungen CeDEM Conference Series Forschung Team Studienprogramme und Seminare Forschung und Projekte Sicherheitsplattform Veranstaltungen Faculty und Team
Weiterbildung an der Schnittstelle zwischen Technologie und Management
Studien am Puls der Zeit
24.03.2012
Das Zentrum für E-Governance der Donau-Universität Krems agiert im Bereich der Lehre an der Schnittstelle zwischen Technologie und Management.

Die Entwicklungen der Informationstechnologie verändern die traditionellen Strukturen der Arbeit, des
Lebens und der Kommunikation grundlegend; damit verbunden sind neue Rahmenbedingungen
für Staat, Wirtschaft und Gesellschaft. Ziel der angebotenen Weiterbildungsprogramme ist es, die
Studierenden für den nachhaltig wachsenden Arbeitsmarkt rund um die technologisch basierten Veränderungen

weiter zu qualifizieren. Der Universitätslehrgang „Professional MSc Management und IT“ hat das konkrete Ziel,

den Studierenden vertiefende, anwendungsbasierte und zugleich wissenschaftlich strukturierte Kenntnisse

der Führung von Institutionen in Wirtschaft und Verwaltung unter der besonderen Berücksichtigung
der hierfür erforderlichen Informations- und Kommunikationstechnologie zu vermitteln.

 

Hierzu soll die notwendige Verbindung zwischen Theorie und Praxis in Bereichen des Zusammenspiels von IT
und Management in Bezug auf Konzepte, Strukturen, Prozesse und Instrumente unter Berücksichtigung der betriebswirtschaftlichen, informationstechnischen und rechtlichen Grundlagen und Rahmenbedingungen
hergestellt werden.

Eine interdisziplinäre Ausrichtung an der Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis, der Einsatz
aktueller Instrumente der Informationstechnologie und die Berücksichtigung von „Soft Skills“ stehen im Zentrum
der Weiterbildung. Das viersemestrige Studienprogramm mit einer aufbauenden Anordnung von Präsenzund
Fernstudienphasen ist auf die speziellen Anforderungen von berufsbegleitendem Lernen abgestimmt.

 

Ausdrücklich unterstützt wird auch die Bildung von Netzwerken zwischen AbsolventInnen, Studierenden und

Lehrenden. Diese Interaktion ermöglicht den nachhaltigen Wissenstransfer und die Bildung von Expertennetzwerken,
welche die persönliche Karriere entscheidend beeinflussen. Zielgruppenorientiert wird das Programm Management
und IT mit unterschiedlichen branchenspezifischen Fachvertiefungen angeboten, die Anwendbarkeit
der Studieninhalte im persönlichen beruflichen Alltag wird garantiert!

 

>> Infos zu den Studienprogrammen