DEUTSCH
Zentrum für Biomedizinische Technologie Christian Doppler Labor für Innovative Therapieansätze in der Sepsis Zentrum für Regenerative Medizin und Orthopädie Zentrum für Integrierte Sensorsysteme Zentrum für Gesundheitswissenschaften News Studienangebot Fachbereich Pflegewissenschaft Kooperationspartner Team Zentrum für Geriatrische Medizin und Geriatrische Pflege Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin und Komplementärmedizin Zentrum für Interdisziplinäre Zahnmedizin News Studienangebot Forschung & Consulting Veranstaltungen / Kongresse Kooperationspartner Beirat Team
Erste Graduierungsfeier des Double-Degree-Programms „Musculoskeletal Physiotherapy“
Konyang University und Donau-Universität Krems verleihen akademische Grade an die ersten AbsolventInnen
22.08.2015
Konyang University, Daejeon, Südkorea/Krems: Am Freitag, den 22. August 2015 fand die erste Graduierungsfeier des Double-Degree-Programms „Musculoskeletal Physiotherapy“ an der Konyang University, Südkorea, statt. Die Donau-Universität Krems verlieh dabei die akademischen Grade Master in Musculoskeletal Physiotherapy an die ersten AbsolventInnen des Programms. Prof. Stefan Nehrer erhiehlt bei der Feier die Ehrenprofessur der Konyang University.

In seiner Begrüßung würdigte der Rektor der Donau-Universität Krems, Mag. Friedrich Faulhammer das Double-Degree-Programm mit der Konyang University als ein weiteres Beispiel dafür, dass die Donau-Universität Krems ihre Internationalisierungsstrategie lebe und wie erfolgreich internationale Zusammenarbeit funktionieren könne. Weiters umriss Faulhammer die aktuellen Entwicklungen in der Europäischen Bildungs- und Hochschulpolitik.


Die Graduierungsfeier fand im Beisein von Vice-President for Academical Affairs, Yong-Ha Kim, Ph.D., Dean Prof. Dr. Moo-Sik Lee und dem Projektleiter der Konyang University, Prof. Dr. Byoung-Kwon Lee statt. Die Donau Universität Krems war neben Rektor Faulhammer durch den Dekan der Fakultät für Gesundheit und Medizin, Univ.-Prof. Dr. Stefan Nehrer und FB Mag. Martina Tüchler vertreten. Die Kremser Delegation konnte während des Aufenthalts Einblick in die Konyang University und das an die Hochschule angeschlossene Konyang Hospitals nehmen.

Konyang University-Graduierung 2015
Foto: Die ersten AbsolventInnen des Double-Degree Programms „Musculoskeletal Physiotherapy“ der Donau-Universität Krems und der südkoreanischen Konyang Universität.

Ehrenprofessur für Dekan Nehrer


Im Rahmen der Feier erhielt Stefan Nehrer die Ernennungsurkunde zum Ehrenprofessor der Konyang Universität. Nehrer wertete in seiner Dankesrede die Verleihung der Ehrenprofessur einerseits als vorläufigen Höhepunkt der erfolgreichen Entwicklung in der Zusammenarbeit der Donau Universität Krems und der Konyang Universität, andrerseits aber auch als Auftrag, dieses gemeinsame Projekte im Bereich der Physiotherapie und Orthopädie weiter zu entwickeln.

 

Konyang University-Graduierung 2015
Foto: Im Rahmen der Feier erhielt der Dekan der Fakultät für Gesundheit und Medizin an der Donau-Universität Krems, Univ.-Prof. Dr. Stefan Nehrer, die Ernennungsurkunde zum Ehrenprofessor der Konyang Universität.

Besonders ausgezeichnet unter allen AbsolventInnen wurde der Präsident der Kaltenborn-Evjenth Association Südkorea, In-Hyeub Baek, Msc, der für den Lehrgang insbesondere die internationalen Verbindungen pflegte.

 

Konyang University-Graduierung 2015
Foto: Überreichung der Abschlussdiplome bei der Graduierungsfeier im südkoreanischen Daejeon. Der fünfsemestrige Lehrgang „Musculoskeletal Physiotherapy“ wird als Double-Degree- Programm seit 2013 durchgeführt, Physiotherapie soll damit auf eine wissenschaftliche Basis gestellt werden.

Physiotherapie auf wissenschaftliche Basis stellen


Der fünfsemestrige Lehrgang „Musculoskeletal Physiotherapy“ wird als Double-Degree- Programm seit 2013 durchgeführt, seit damals starteten drei Lehrgänge mit insgesamt 34 aktiven Studierenden. Mit dem Lehrgang wollen die beiden kooperierenden Universitäten, Donau Universität Krems und Konyang Universität, die Physiotherapie auf eine wissenschaftliche Basis stellen und damit die universitäre Grundlage dieses Faches weiter entwickeln. Zentral ist dabei neben der Theorie die Umsetzung des Wissens in die Praxis unter Berücksichtigung von Erkenntnissen aus der evidenzbasierten Medizin. Initiiert wurde der Kontakt zwischen den beiden Universitäten durch den als Ehrengast an der Graduierungszeremonie teilnehmenden Lasse Thue, MSc, Absolvent des Lehrganges“ in Krems und Vortragender an der Konyang Universität.

 

 

Informationen zum Lehrgang unter:

 

http://www.donau-uni.ac.at/muscu