DEUTSCH
Zentrum für Biomedizinische Technologie Christian Doppler Labor für Innovative Therapieansätze in der Sepsis Zentrum für Regenerative Medizin und Orthopädie Zentrum für Integrierte Sensorsysteme Zentrum für Gesundheitswissenschaften Zentrum für Geriatrische Medizin und Geriatrische Pflege Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin und Komplementärmedizin Zentrum für Interdisziplinäre Zahnmedizin News Studienangebot Forschung & Consulting Veranstaltungen / Kongresse Kooperationspartner Beirat Team

Symposium Spirituelle Gesundheit aus Sicht der TCM und Komplementärmedizin - 21.-22. Oktober 2016

Symposium anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Zentrums für TCM und Komplementärmedizin

Veranstaltungsort
Audimax - Donau-Universität Krems
Termin
21.10.2016 - 22.10.2016
Beginn
14:00
ACHTUNG - ONLINE-VORANMELDUNGEN SIND NICHT MEHR MÖGLICH!
ANMELDUNGEN SIND NUR MEHR DIREKT AM KONGRESSORT GEGEN BARZAHLUNG MÖGLICH!
WIR DANKEN FÜR IHR VERSTÄNDNIS.


Anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Zentrums für Traditionelle Chinesische Medizin und Komplementärmedizin findet ein Symposium zum Thema "Spirituelle Gesundheit" statt. Beleuchtet wird die Thematik aus Sicht der TCM und Komplementärmedizin.

Anerkennungen:

- DFP-Punkte der Österr. Ärztekammer
- Fortbildungspunkte Ergotherapie Austria
- 15 freie Fortbildungpunkte Österr. Hebammen Gremium
- 8 Einheiten des Berufsverbandes der Österr. PsychologInnen (BÖP)

Beantragt:
Fortbildungspunkte der Österr. Apothekerkammer
Button Tcm Symposium Duk 06.gif
Foto: Fotalia

Symposium Spirituelle Gesundheit - 21.-22. Oktober 2016 aus Sicht der TCM und Komplementärmedizin

Spiritualität ist seit jeher ein Element verschiedenster Gesundheitssysteme und Kulturen. In den letzten Jahrzehnten hat die Gesellschaft einen massiven Wandel und damit verbunden eine deutliche Veränderung der Gesundheitsprobleme erfahren.

Der Mangel an Sinngebungen in einer schnelllebigen Zeit, die eine rasche Integration einer ganzen Flut von Ansprüchen oft unter Zeitdruck erzwingt, findet immer öfter Ausdruck in einem Erreichen oder sogar Überschreiten von persönlichen Grenzen mit daraus resultierenden Krisen, die sich in körperlichen Beschwerden zeigen. Herausforderung ist es daher, die spirituelle Gesundheit des Menschen zu unterstützen und ein Leben in seelischer und körperlicher Gesundheit zu entwickeln.

 

Anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Zentrums für Traditionelle Chinesische Medizin und Komplementärmedizin findet vom 21.-22. Oktober 2016 ein internationales Symposium mit zahlreichen Workshops zum Thema "Spirituelle Gesundheit" statt. Dieses widmet sich unter Beteiligung nationaler und internationaler Experten und Expertinnen den komplementärmedizinischen Möglichkeiten der Gesundheits- und Krankheitsprävention. Dabei wird die Thematik aus den verschiedensten Blickwinkeln beleuchtet. Die Ansätze stammen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin mit ihren vielfältigen Möglichkeiten wie Akupunktur, Phytotherapie und QiGong, der Osteopathie, der Gartentherapie mit ihrer Sicht der heilenden Wirkung der Natur sowie der psychosomatische und psychotherapeutische Medizin.  Kompetente und wissenschaftliche fundierte Fachvorträge und Workshops widmen sich an zwei Tagen diesem spannenden Thema. Schwerpunkte sind dabei die komplementärmedizinischen Möglichkeiten der Gesundheits- und Krankheitsprävention speziell bei mentalen und psychischen Problematiken, Achtsamkeit sowie Mind Body Medicine.

 

 

Zielpublikum

ÄrztInnen, VeterinärmedizinerInnen, PharmazeutInnen sowie Personen aus den Gesundheitsberufen, aus psychotherapeutischen und pädagogischen Berufen, aus dem Bereich der Sozialarbeit und weiteren Fachgebieten wie Osteopathie, Gartentherapie, Tiertherapie und Musiktherapie. Gesundheits- und Personalverantwortliche, InteressentInnen an psychosozialer Gesundheit und Komplementärmedizin.

Anerkennungen/Fortbildungspunkte

- DFP-Punkte Österreichische Ärztekammer

- Fortbildungspunkte der Ergotherapie Austria

- Österreichisches Hebammen Gremium

- Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP)

Beantragt:
Fortbildungspunkte der Österr. Apothekerkammer sowie des Österr. Berufsverbandes der Psychologen.

 

Zeiten

21.10.2016: 14:00 - 18:00 Uhr
22.10.2016: 09:00 - 18:00 Uhr


Teilnahmegebühr

1-Tageskarte € 150,00

2-Tageskarte € 290,00

In der Teilnahmegebühr sind Mittagessen und Kaffeepausen beinhaltet.
 

 

10 % Ermäßigung für Alumni und Studierende

Rahmenprogramm Heurigenabend am 21.10.2016 - Kosten € 30,00.

Detailliertes Kongressprogramm 21.-22.10.2016
Programm

Prim. Prof. Dr. Andrea Dungl-Zauner

Telefon: +43 (0)2732-893-2691
Fax: +43 (0)2732-893-4000
E-Mail: andrea.dungl-zauner@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/ztcm
Adresse:
Donau-Universität Krems
Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems


Dr. Christine Schauhuber

Telefon: +43 (0)2732 893-2692
Fax: +43 (0)2732 893-4000
E-Mail: christine.schauhuber@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/ztcm
Adresse:
Donau-Universität Krems
Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems


Heidemaria Dangl

Telefon: +43 (0)2732 893-2691
Fax: +43 (0)2732 893-4000
E-Mail: tcm@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/ztcm
Adresse:
Donau-Universität Krems
Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems


Daniela Ganser

Telefon: +43 (0)2732 893-2690
Fax: +43 (0)2732 893-4680
E-Mail: daniela.ganser@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at
Adresse:
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich


Mag. Claudia Dungl, MSc

Telefon: +43 (0)2732 893-2691
Fax: +43 (0)2732 893-4000
E-Mail: claudia.dungl@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/ztcm
Adresse:
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems