DEUTSCH
Zentren Bildungsmanagement und Hochschulentwicklung Professionelle Kompetenz- und Organisationsentwicklung CERT NÖ Berufliche und betriebliche Bildungsforschung Lehrangebote Förderungen Team Stabsbereich Studienangebot Forschung News Veranstaltungen Publikationen Team Beirat

 

Fördermöglichkeiten

 

Die Wirtschaftskammer Wien vergibt für Studierende, die im Jahr 2017 den Universitätslehrgang Professional Workforce Management (Master of Science) an der Donau-Universität Krems belegen, eine Förderung in der Höhe von € 1.000,--. Die Hälfte der Förderung wird jeweils zu Beginn und nach positivem Abschluss des Lehrganges ausbezahlt. Voraussetzung für den Erhalt der finanziellen Unterstützung ist eine nachgewiesene Mitgliedschaft der Wirtschaftskammer Wien. Die Vergabe erfolgt nach dem „first come – first serve“ – Prinzip.

Nähere Auskünfte bzw. Förderungsanträge unter 02732/893-2263, ines.kals@donau-uni.ac.at


Die Wirtschaftskammer Oberösterreich vergibt für Studierende des Universitätslehrganges Personaldienstleistungsmanagement (Akademische/r Expertin/e) eine Förderung in der Höhe von € 1.000,--. Die Auszahlung erfolgt nach positivem Abschluss des Lehrganges. Voraussetzung für den Erhalt der finanziellen Unterstützung ist eine nachgewiesene Mitgliedschaft der Wirtschaftskammer Oberösterreich.


Nähere Auskünfte bzw. Förderungsanträge unter +43 (0)5-90909-4171, dienstleister@wkooe.at

 

Bildungskarenz und Bildungsteilzeit

Arbeitnehmer/innen können mit Arbeitgebern/Arbeitgeberinnen eine Bildungskarenz für die Dauer von zwei Monaten bis zu einem Jahr oder eine Bildungsteilzeit für die Dauer von vier Monaten bis zu zwei Jahren vereinbaren. Die Arbeitnehmer/innen erhalten in dieser Zeit Weiterbildungsgeld in der Höhe des fiktiven Arbeitslosengeldes bzw. Bildungsteilzeitgeld, sofern die arbeitslosenversicherungsrechtliche Anwartschaft erfüllt ist und die Teilnahme an einer Weiterbildungsmaßnahme nachgewiesen werden kann.

BildungsKonto des waff

Mit dem BildungsKonto unterstützt der Wiener Arbeitnehmer/innen-Förderungsfonds (waff) berufsbezogene Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen von arbeitslosen und beschäftigten Wiener/innen, wenn die Kurse bei einem vom waff anerkannten Bildungsträger (wie der Donau-Universität Krems) besucht wurden.

Weiterbildungsbonus für Unternehmensführung

Zur strategischen Weiterentwicklung bestehender Unternehmen wird die Teilnahme an ausgewählten Fortbildungskursen unterstützt. Dadurch soll insbesondere die Grundlage für die Implementierung neuer Produkte und/oder die Erschließung neuer Märkte geschaffen werden.

NÖ Bildungsförderung

Das Ziel der NÖ Bildungsförderung ist primär darauf fokussiert, Menschen in Beschäftigung zu halten. Das heißt, die berufliche Qualifikation von Arbeitskräften zu erhöhen, um die Beschäftigungschancen nachhaltig zu sichern sowie den qualitativen Arbeitskräftebedarf der Betriebe sicherzustellen. Deswegen leistet das Land NÖ an Personen, die an beruflichen Bildungsmaßnahmen teilnehmen, einen Beitrag zur Finanzierung von Bildungskosten.

NÖ Bildungsdarlehen

Das Land NÖ leistet an Personen, die berufsbegleitend an Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen, eine Förderung zur Finanzierung von Bildungskosten.