DEUTSCH
Kommunikation und Journalismus Qualitätsjournalismus MA Beschreibung Inhalte & Termine Pflichtmodule Wahlmodule Einstiegsmodule Akademische/r ExpertIn Certified Program Einzelmodule Zulassungsvoraussetzungen Bewerbung Lehrbeauftragte Referenzen Master Thesis / Master Pieces Finanzierung FAQ Kontakt

Inhalte und Termine der Einstiegsmodule

In den beiden Einstiegsmodulen erwerben Sie die Basiskompetenzen für Ihr Studium. 

 

 Einführung und Basiskompetenzen

 Termine zur Auswahl

Ziele
Ziel des Moduls ist, Ihnen jene Kompetenzen zu vermitteln, auf die Sie im gesamten Studium immer wieder zurückgreifen werden. Dazu zählen einerseits Kompetenzen im Umgang mit unserem E-Learning-System Moodle, das den Blended-Learning-Prozess unterstützt, und andererseits Informationskompetenzen zur Auffindung und zum Umgang mit wissenschaftlichen Quellen.
 

Inhalte
- Einführung: IT-Systeme (DUK-Online, Moodle etc.)

- Transdisziplinarität im Department
- Das Studium: Arbeiten in interdisziplinären Teams

- Das Studium: Selbst- und Zeitmanagement, Lern- und Lesetechniken
- Recherchieren, Zitieren, Literaturverwaltung, Bibliotheks-Führung
- Schreibwerkstatt: Textsorten, Qualitätskriterien
- Ganzkörperliche Kommunikation

 

Kompetenzerwerb
Sie verfügen über Kenntnisse im Umgang mit lernunterstützenden Instrumenten und Methoden, welche im Studium eingesetzt werden. Sie können wissenschaftlichen Quellen für Modularbeiten und für Ihre Master Thesis verarbeiten. Schließlich haben Sie Ihren Präsentationsstil reflektiert und verbessert.

 

Dieses Modul ist als erstes Modul zu absolvieren.

Jahrgang 2019/20
  • 07.10. – 11.10.2019
  • 21.10. – 25.10.2019

Düsseldorf:

  • 12.11. – 16.11.2019

 

 

 

 

 

Jahrgang 2020/21
  • 05.10. – 09.10.2020
  • 19.10. – 23.10.2020
Düsseldorf:
  • 09.11. – 13.11.2020

 

 


 

back

 

 

 Wissenschaftliches Arbeiten

 Termine zur Auswahl

Ziele
Ziel dieses Moduls ist, Sie in die Wissenschaftstheorie einzuführen und Ihnen einen guten Überblick über Forschungsmethoden zu geben. Sie werden befähigt, Ihre Masterthesis unter Berücksichtigung der Kriterien wissenschaftlichen Arbeitens eigenständig zu verfassen.

 

Inhalte
- Einführung Wissenschaftstheorie
- Formulierung von Forschungsfragen

- Ausarbeitung eines Forschungsdesigns
- Methoden der Datenerhebung und Auswertung: Befragung, Beobachtung, Inhaltsanalyse
- Statistik: deskriptive Methoden der Datenauswertung
- Verfassen wissenschaftlicher Texte

- Beispiele für Master-Thesen und Forschungsprojekte

- Der Weg zur Master-Thesis
 

Kompetenzerwerb
Nach Absolvierung dieses Moduls sind Sie in der Lage, eine wissenschafltich bearbeitbare Forschungsfrage zu formulieren, mit wissenschaftlicher Literatur zu arbeiten, ein Forschungsdesign für die Forschungsfrage zu entwickeln, Forschungsinstrumente zum Einsatz zu bringen sowie die Ergebnisse zu dokumentieren, zu interpretieren und damit die Forschungsfrage zu beantworten.

 

Dieses Modul legt den Grundstein für die erfolgreiche Erstellung Ihrer Master-Thesis und ist nur für Studierende von Masterabschlüssen (ausgenommen Qualitätsjournalismus MA) vorgesehen.

Jahrgang 2018/19
  • 13.05. - 17.05.2019 (ausgebucht!)
Jahrgang 2019/20
  • 20.01. – 24.01.2020
  • 24.02. – 28.02.2020
     

 

 

Jahrgang 2020/21
  • 18.01. – 22.01.2021
  • 22.02. – 26.02.2021