DEUTSCH
Veranstaltungen Nationale Förderungen Horizon 2020 Weitere europäische Förderungen Veranstaltungsförderung Publikationsförderung Internationales Mobilitäten Studierende Universitätsangehörige Kooperationen und Netzwerke Projekte Verwertung von Forschungsergebnissen Gender in Science Kontakt Forschen an der DUK

Mobilitäten


Die Stärkung der internationalen Mobilität von Lehrenden aber auch administrativem Universitätspersonal ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor sowohl für die eigene berufliche Laufbahn als auch für die Positionierung der Donau-Universität Krems im internationalen Umfeld. Das International Office unterstützt Sie gerne bei der Beantragung.

 

 

Nähere Informationen zu der strategischen Positionierung der Donau-Universität Krems im Rahmen des Förderprogrammes ERASMUS+ entnehmen Sie bitte dem Strategiepapier (pdf).

 

Studierende

 

Das International Office berät Gaststudierende im Rahmen von Mobilitätsprogrammen bei der Planung ihres Studiums an der Donau-Universität Krems und unterstützt sie während ihres Aufenthalts in Krems.
Das International Office berät auch Studierende der Donau-Universität Krems bei der Wahl der Gastinstitution, hilft, das richtige Stipendienprogramm zu finden und unterstützt bei der Antragstellung für ihr Auslandsstudium.

 

English course program


 

Universitätsangehörige

 

Wissenschaftliche Mitarbeiter, die im Ausland lehren haben die Möglichkeit, auf die Mittel der Erasmus Lehrendenmobilität zuzugreifen. Wissenschaftliche Mitarbeiter und Angehörige des allgemeinen Universitätspersonals können darüber hinaus für Weiterbildungsaufenthalte im Ausland eine Förderung im Rahmen von Erasmus Staff Training  in Anspruch nehmen. 
 

  

Kooperationen & Netzwerke

 

Die Donau-Universität Krems ist durch vielfältige bilaterale und multilaterale Kooperationen auf Universitäts-, Fakultäts- oder Departmentebene, in Lehre und Studium in die internationale Wissenschaftslandschaft eingebunden.
Neben Informationen zu bestehenden Kooperationen bietet das International Office Beratung und Unterstützung bei der Initiierung und Formalisierung internationaler Abkommen, der Planung internationaler Studienangebote, der Durchführung von Mobilitätsprogrammen, der Betreuung ausländischer Gäste und in punkto Fördermöglichkeiten.