OEAD - Wissenschaftlich-Technische Zusammenarbeit (WTZ) 
DEUTSCH
Veranstaltungen Nationale Förderungen Horizon 2020 Weitere europäische Förderungen Veranstaltungsförderung Publikationsförderung Internationales Verwertung von Forschungsergebnissen Gender in Science Kontakt Forschen an der DUK
OEAD
Wissenschaftlich-Technische Zusammenarbeit (WTZ)
31.12.2018
Aktive bilaterale Vereinbarungen bestehen zur Zeit mit Argentinien, Albanien, Bulgarien, China, Frankreich, Indien, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Polen, Rumänien, der Russischen Föderation, Serbien, der Slowakei, Slowenien, Südafrika, Südkorea, der Tschechischen Republik, der Ukraine, Ungarn und Vietnam.

 

Gefördert werden Forschungsaufenthalte im Rahmen konkreter wissenschaftlicher Kooperationsprojekte mit Forscher/innen aus einem WTZ-Partnerland, wobei die Grundfinanzierung des Forschungsprojekts aus anderen Quellen gesichert sein muss. Finanziert werden vor allem Reise- und Aufenthaltskosten.

 

Die genauen Ausschreibungsdetails finden Sie in der Liste im nachstehenden Link

 

Detaillierte Informationen sowie der Direktlink zur Online-Antragstellung sind abrufbar, sobald die Ausschreibung geöffnet wurde.