DEUTSCH
News Archiv Unsere Alumni Veranstaltungen Club-Vorteile Club-Artikel Mitgliedschaft Partner Über uns
Alumni-Visit Pflanzen - Zeichnen - Malen
Im Atelier und Garten von Christina Holländer-Pukal
19.08.2016

Letzten Samstag öffnete unser Alumni-Club-Mitglied Christina Holländer für uns Atelier und Garten und stellte ihr gartentherapeutisch-künstlerisches Angebot "Pflanzen - Zeichnen - Malen" vor.

 

Fr. Holländer hat uns diese netten Zeilen über den Nachmittag geschickt: 

 

Gartentherapie 020Am Samstag hatte ich bei schönem Wetter sehr netten Besuch in unserem Haus, meinem Atelier und Garten. Einige ehemalige Studentinnen der Donau-Universität Krems, meine Kollegin Claudia Bernleitner, auch Gartentherapeutin und mein Fotograf.


Nach kurzem Kennenlernen machte ich eine Einführung zum Thema: Gartentherapie mit anschließendem Zeichnen und Malen. Danach ging es ans Ausprobieren. Ich hatte auf der Atelierterrasse viele verschiedene Pflanzen vorbereitet die alle Sinne befriedigten. Für den Geruch, fürs Auge als Inspiration und zum Naschen.


Jede Teilnehmerin bepflanzte nach Ihrem Geschmack ein kleines Körbchen das " Hortus Imago" Gärtlein. Auch ein Sträusschen aus Strohblumen, Gartentherapie 024Lavendel, Kamille und Rosmarin frisch aus dem Garten, umgeben von Spitzenpapier wurde gebunden. Danach traf man die Wahl "frei" zu Zeichnen und zu Malen oder an von mir vorgefertigten Collagen weiterzuarbeiten. Die Technik wählte jede Teilnehmerin selbst, ob Aquarell zu malen oder mit Ölkreiden, Buntstiften zu zeichnen.


Es machte allen Spaß. Wir konnten uns, im kleinen Rahmen, sehr gut zu dem Thema Gartentherapie austauschen. Auch meine Kollegin, Frau Bernleitner, die viel mit Kindern gartentherapeutisch arbeitet, konnte Interessantes beitragen und war so eine gute Ergänzung zu meiner Erfahrung, mit sehr alten desorientierten Menschen zu arbeiten.

 

 

 

Zum Schluss hatte Frau Holländer noch eine Gartenjause vorbereitet, die sich alle verdient hatten und man saß noch lange zusammen und dabei bekam Frau Holländer sehr nettes Feedback von den Teilnehmerinnen:


"..sehr interessante und erlebnisreiche Einführung in die Welt der Gartentherapie."

"..Ideen für meine Beratungstätigkeit und ich habe Einblick in ein neues Feld der Therapie gewonnen."
"..geniale Verknüpfung von Natur und Kunst ..und die vielen Möglichkeiten die sich aus dieser Verbindung ergeben."
"..sehr lehrreich, tolles Buffet, schöner Garten"
"..gute Möglichkeit zu Netzwerken. Der Tag hat mir sehr gut gefallen und werde ich weiterempfehlen"

 

Wir möchten uns bei Christina Holländer-Pukal, MSc ganz herzlich für Ihre Einladung in Ihr Atelier bedanken!

 

BUCH-NEUERSCHEINUNG:Cover

Gerne möchten wir Sie auf das neue Buch von Fr. Holländer aufmerksam machen: 
 

"PFLANZEN DARSTELLUNGEN IM JAHRES RHYTHMUS"

zeigt an Hand von gartentherapeutisch-künstlerischen Themen, wie mit sehr alten desorientierten Menschen im Innenraum einer Wohn- und Pflegestation das ganze Jahr über gearbeitet werden kann. Das Buch kann für alle Therapeuten, die mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen arbeiten, als Anregung dienen.

 

Preis: € 17,60 inkl. MwSt.

Bestellung: direkt bei Christina Holländer unter hollaender@chpart.at.

Homepage von Frau Holländer

 

 

Der nächste Alumni-Visit findet im Herbst bei der LINZ AG statt.

Fotos vom Visit