DEUTSCH
Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit Logotherapie und Existenzanalyse Inhalte, Ziele Bewerbung, Zulassung Bewerbungsablauf Literatur Kontakt

Psychotherapie - Fachspezifikum Existenzanalyse und Logotherapie - ABILE

Abile Imagebild
Zulassungsvoraussetzungen akademisch und MSc:  Akademische/r PsychotherapeutIn:
Erfüllung des § 10 (2) des Psychotherapiegesetzes, BGBl, Nr. 361/1990 und das positiv absolvierte Aufnahmeverfahren bei ABILE, Fachspezifikum Logotherapie und Existenzanalyse.

Master of Science (Psychotherapie):
Studienberechtigung und die Erfüllung des § 10 (2) des Psychotherapiegesetzes, BGBl, Nr. 361/1990 sowie das positiv absolvierte Aufnahmeverfahren bei ABILE, Fachspezifikum Logotherapie und Existenzanalyse.

Das absolvierte psychotherapeutische Propädeutikum ist nachzuweisen.
Aufnahmeverfahren:  Vor der Überprüfung der Zulassungsvoraussetzungen laut Verordnung des Universitätslehrganges "Psychotherapie" durch die Donau-Universität Krems ist das Aufnahmeverfahren bei ABILE, Fachspezifikum Logotherapie und Existenzanalyse, zu absolvieren.