Apheresetechniken

Certified Program

Fächer

Grundlagen der Apherese und Apheresemaschinen

Inhalte
  • Präparative und therapeutische Apheresen: Einsatzgebiet, Verfahren, Indikation
  • Apheresegeräte: räumliche, technische und hygienische Voraussetzungen
  • Apherese-Systeme
  • Indikationen und Behandlungsprinzipien
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

6

Sicherheit und Technik

Inhalte
  • Elektrischphysikalische Grundlagen
  • Stromarten, Gefährdung durch elektrischen Strom
  • Sicherheitstechnik und Sicherheitstechnische Geräteprüfung
  • Apherese Systeme und ausgewählte medizinische Geräte
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

2

Physiologie und Pathophysiologie

Inhalte
  • Physiologie und Anatomie (u.a. Kinder/Erwachsene)
  • Allgemeine Krankheitslehre 
  • Grundlagen der Krankheiten, die einer Apherese zugänglich sind
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

6

Qualitätssicherung

Inhalte
  • Leistung von Apheresesystemen und deren Messung
  • Anforderungen an AnbieterInnen und AnwenderInnen
  • Wissensmanagement
  • Risikomanagement;
  • Fehlerdokumentation und Evaluierung
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

2

Regulatorische Grundlagen

Inhalte
  • Nationale und EU Gesetzgebung
  • Medizinproduktegesetz und Medical Device Regulation
  • Transfusionsverordnung, GSG, BSG, AMBO, AMG und entsprechende  Verordnungen
  • Nationale und internationale Register
  • Nationale und internationale medizinische Richtlinien ("guidelines")
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

2

Praxismodul

Inhalte
  • Praktikum und Schulung auf Apheresegeräten auf ausgewählten Apheresestationen
  • Reflexion der theoretischen Inhalte in einem Praxisbericht
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

7

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK