Apheresetechniken

Certified Program

Lehrgangsziele

Die AbsolventInnen sind in der Lage im spezialisierten Tätigkeitsbereich

  • physiologisches und pathophysiologisches Grundlagenwissen in der Apheresetherapie umzusetzen,
  • Qualitätssicherungsmaßnahmen in der therapeutischen Apherese anzuwenden,
  • Komplikationsmöglichkeiten und Risiken im Umgang mit einem extrakorporalen Kreislauf einzuschätzen und entsprechend zu reagieren,
  • pflegerische und ärztliche Kompetenzen gemäß gesetzlicher Bestimmung, Sicherheitsvorgaben und technischer Standards in entsprechenden Therapie-Settings einzusetzen,
  • verfahrensentsprechende Therapien vorzubereiten, durchzuführen und ausgewählte Apheresemaschinen nach Einschulung zu bedienen sowie
  • basierend auf ihrer Vorerfahrung das Wissen und die Apherese in einem breiteren Spektrum anzuwenden.

 

Weitere Bewerbungsunterlagen

Zeugnisse und Nachweise:

  • vom Abschluss Ihres Medizinstudiums ODER
  • vom Abschluss Ihrer Ausbildung an einer Akademie für den medizinisch-technischen Laboratoriumsdienst oder eines entsprechenden Bachelorstudienganges ODER
  • Ihrer Berufsberechtigung für den Gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege sowie Ihrer Berufspraxis im Pflege- und Gesundheitswesen über vier Jahre 

UND

  • Ihrer einschlägigen Berufserfahrung in der präparativen oder therapeutischen Apherese von mindestens einem Jahr

Heirats- bzw. Scheidungsurkunde

bei Namensänderung

Zahlungs- und Stornobedingungen

Nach der Erteilung eines Studienplatzes ist eine Anzahlung von 10 % der Teilnahmegebühr zu überweisen. Ein Rücktritt vom Vertrag ist nur bis vier Wochen vor Beginn des Universitätslehrganges möglich. In diesem Fall werden 10 % der gesamten Teilnahmegebühr von der Donau-Universität Krems als Stornogebühr in Rechnung gestellt, unabhängig davon, ob den/die Studierende ein Verschulden trifft oder nicht. Bei einem Abbruch des Studiums durch den/die Studierende/n erfolgt keine Rückvergütung der Teilnahmegebühr.

 

 

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK