DEUTSCH
Spezielle Rechtskompetenzen Aufsichtsrat-Advisory Board, CP Inhalte Vorlesungsprogramm E-Folder Faculty Bewerbung Kontakt

Professionelle Aufsichtsrats- und Gremientätigkeit, CP

Imagebild Aufsichtsrat

Studieninhalte (Auszug)

 

Durch den modularen Aufbau ist der Universitätslehrgang "Aufsichtsrat/Advisory Board, CP" sehr gut mit Beruf und Familie vereinbar.

Der Lehrgang umfasst folgende fachliche Schwerpunkte (vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen):

 

Modul 1


Betriebswirtschaftliche Aspekte

  • Unternehmenssteuerung: Strategisches Management
  • Integrierte Unternehmensplanung- und Steuerung
  • Risikomanagement und Competitive Intelligence
  • Relevanz des Einkaufs für den Aufsichtsrat
  • Was muss der Aufsichtsrat im Zusammenhang mit M&A wissen


Module 2


Juristische Aspekte

  • Grundzüge des Unternehmens- und Gesellschaftsrechts
  • Zusammensetzung und Aufgaben des Aufsichtsrats
  • Handlungsrahmen des Aufsichtsrats
  • Aufsichtsrat im Konzern und börsennotierten Gesellschaften
  • Verhalten bei Umgründungen, Übernahmen und in Insolvenzsituationen
  • Aufsichtsrat in GmbH, Genossenschaften und Stiftungen
  • Verhältnis zu anderen Gesellschaftsorganen (insb Beiräten)
  • Verwaltungsrat


Modul 3


Human Resources & Spezialwissen für Aufsichtsräte 

  • „Onboarden und Offboarden“:
  • Vorstandsbestellung und Abberufung – „Recruiting“
  • Interne und externe Unternehmenskommunikation
  • Konfliktmanagement
  • Finanzinstrumente
  • Bilanzrecht

 

Modul 4

 

Professionalität in Gremien

  • Unabhängigkeit des Aufsichtsrats; der Aufsichtsrat als Berater
  • Professionelles Sitzungsmanagement;
  • Anfordernisse an AR-Unterlagen
  • Ethische Aspekte der Aufsichtsratstätigkeit
  • Vermeidung von Fehlentwicklungen (insbe-sondere IKS, Verhalten bei Malversationen und Insolvenzvermeidung
  • Mitarbeiter-Mitbestimmung
  • Evaluierung des Aufsichtsrates