Balintgruppenleitung im Gesundheitswesen

Certified Program

Der Lehrgang hat zum Ziel, ÄrztInnen und Klinische PsychologInnen nach den Richtlinien der Österreichischen Balintgesellschaft zum/zur BalintgruppenleiterIn weiterzubilden. Neben der Erweiterung der Fremdwahrnehmung wird auch die Selbstwahrnehmung der TeilnehmerInnen geschult. Auf dieser Grundlage wird beim Arzt und bei der Ärztin, beim klinischen Psychologen und der klinischen Psychologin die "Intersubjektive Ko-respondenzfähigkeit" gefördert.

Ein weiteres Ziel ist eine bio-psycho-soziale Zusammenschau, die neben der Pathogenese immer auch die Salutogenese mit in den Blick nimmt. Dieser Universitätslehrgang soll die StudentInnen befähigen, selbständig Balintgruppen zu leiten. Mit der Absolvierung des Lehrganges erwerben Sie die "Ermächtigung zur BalintgruppenleiterIn" der Österreichischen Balintgesellschaft. Um DFP-Fortbildungspunkte wird bei der 'akademie der ärzte' angesucht.

Zielgruppe

ÄrztInnen mit dem ÖÄK-Diplom Psychotherapeutische Medizin bzw. Berufsberechtigung als PsychotherapeutIn und Klinische PsychologInnen mit der Berufsberechtigung als PsychotherapeutIn, die von der Österreichischen Balintgesellschaft anerkannte BalintgruppenleiterInnen werden wollen.

Studienvariante
Certified Program
Zulassungs­voraussetzungen
Studium oder Berufserfahrung lt. Verordnung
Lernformat
Präsenzlehre
Dauer
2 Semester, berufsbegleitend
ECTS-Punkte
30
Lehrgangsbeitrag
EUR 3.200,--
TeilnehmerInnen
max. 14
Sprache
Deutsch
Verordnung (Curriculum)
Studienort
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Veranstalter

Kontakt

Infomaterial

Richtlinien und Informationen zum Universitätslehrgang Balintgruppenleitung im Gesundheitswesen

Broschüre des Lehrgangs Balintgruppenleitung im Gesundheitswesen

Richtlinien und Informationen zum Universitätslehrgang Balintgruppenleitung im Gesundheitswesen

Jetzt bestellen
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK