Bildwissenschaft, MA

Master of Arts (Bildwissenschaft)
Akademische/r Experte/in in Bildwissenschaften

Der vom Department für Bildwissenschaften angebotene berufsbegleitende Master in Bildwissenschaft, der zum 10. Mal startet, setzt sich mit neuesten Ergebnissen bildbezogener Fragestellungen aus Forschung und Praxis auseinander und bietet ein Studienprogramm zur interdisziplinären bildbezogenen Forschung mit Spezialisierungsmöglichkeiten in den Bereichen Fotografie, Ausstellungsdesign und Management und Digitalem Sammlungsmanagement. Der Studiengang bietet hiermit ein europaweit einzigartiges Weiterbildungsprogramm, das den Studierenden durch ein modulares Ausbildungskonzept eine individuelle Schwerpunktsetzung ermöglicht.Collage

International ausgewiesene FachexpertInnen, für die Namen wie Christian BRACHT, Martin Roman DEPPNER, Monika FABER, Oliver GRAU, Anton HOLZER, Harald KRAEMER, Ramón REICHERT, Christiane PAUL, Klaus SACHS-HOMBACH und Martin WARNKE stehen, vermitteln heute wesentliche Bild- und Medienkompetenzen sowie professionellen Umgang mit visuellem Material. Geblockte einwöchige Lehreinheiten, die Theorie und Praxis eng verbinden, finden am Campus Krems und im Stift Göttweig  statt.

Zielgruppe

Personen aus unterschiedlichsten Branchen und Wissenschaftsbereichen, die in ihrem beruflichen Alltag mit Bildern arbeiten oder sich mit Bildinhalten auseinandersetzen bzw. in ihrem zukünftigen Berufsweg dies anstreben. MitarbeiterInnen von Universitäten, Forschungseinrichtungen, Firmenarchive, Pressestellen, der PrePress-Bereich, Bildagenturen, Museen, Archive, Bibliotheken oder Dokumentationsstellen, Werbeagenturen und Fotostudios.

Studienvariante
Master of Arts (Bildwissenschaft)
Akademische/r Experte/in in Bildwissenschaften
Zulassungs­voraussetzungen
Studium oder Berufserfahrung lt. Verordnung
Studium oder gleichzuhaltende Qualifikation lt. Verordnung
Lernformat
Dauer
5 Semester, berufsbegleitend
4 Semester, berufsbegleitend
ECTS-Punkte
120
60
Lehrgangsbeitrag
EUR 10.850,--
EUR 7.850,--
Sprache
Deutsch/Englisch
Deutsch/Englisch
Verordnung (Curriculum)
Studienort
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Veranstalter

Kontakt

Lehrgangsleitung

Abschlussmöglichkeiten

Das Masterprogramm Bildwissenschaft MA umfasst den Besuch von drei Fächern und das Abfassen einer Masterthese. Es ist auch möglich, den Abschluss Akademische/r Expert/in mit dem Besuch von zwei Fächern zu erhalten.

Beginn

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Gerne bespricht das Lehrgangsteam mit Ihnen persönlich den nächstmöglichen Einstiegstermin.

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK