DEUTSCH
Sicherheitsmanagement Brandschutz - Akademische/r Experte/In Inhalte Bewerbung TeilnehmerInnen Kooperationspartner Kontakt Links

Brandschutz - Akademische/r Experte/in

Akademische/r Experte/in
Brandschutz - Studium - akademische Weiterbildung
Der berufsbegleitende Universitätslehrgang „Akademische/r Experte/in - Brandschutz“ vermittelt die wesentlichen Fähigkeiten zur Entwicklung von praxisorientierten Brandschutzlösungen und deren Umsetzung. Insbesondere werden praxisnahes Wissen und Können in rechtlicher, technischer und wirtschaftlicher Hinsicht im Bereich des Brandschutzes sowie Sozialkompetenz und die damit verbundenen persönliche, team- und organisationsbezogene Fähigkeiten gelehrt.
Zielgruppe > BrandschutzexpertInnen
> Brandschutzbeauftragte
> Mitglieder von Feuerwehren
> MitarbeiterInnen von Baubehörden und Brandschutzdienststellen
> Sicherheitsverantwortliche von Unternehmen

Dieser Lehrgang richtet sich an PraktikerInnen mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich des Brandschutzes, die ihre Erfahrung aus der Praxis mit diesem Universitätslehrgang erweitern wollen.

Für die Erstellung von professionellen ganzheitlichen Brandschutzkonzepten ist die Absolvierung der 7 Module nicht ausreichend. Zusätzlich zu dem in den Modulen vermittelten Basiswissen ist eine langjährige Praxiserfahrung in diesem Bereich unbedingt erforderlich.
Sprache Deutsch
Lernformat Blended Learning
Beginn 07. Oktober 2019
Abschluss Akademische/r Experte/in
Dauer 3 Semester, 7 Modulwochen
ECTS-Punkte 60 ECTS  (Infos zu ECTS)
Teilnahmegebühr EUR 10.900,00* für das gesamte Programm, keine MWSt., Reise- und Aufenthaltskosten sind nicht inkludiert.
* Absetzbarkeit durch Bildungsfreibeträge oder Werbungskosten
Veranstaltungsort Donau-Universität Krems
Veranstalter Zentrum für Infrastrukturelle Sicherheit
Department für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung
Kontakt Dipl.-Ing. Monika Oswald
Telefon: +43 (0)2732 893-2392,  Fax: +43 (0)2732 893-4304
E-Mail: monika.oswald@donau-uni.ac.at
Akademische/r Experte/in - Brandschutz 2019/2021
Folder und Terminschiene