DEUTSCH
Spezielle Rechtskompetenzen Datenschutz und Privacy, CP Inhalte Vorlesungsprogramm E-Folder Faculty Bewerbung Kontakt

Datenschutz und Privacy, CP

Datenschutz und Privacy

Studieninhalte

Der Universitätslehrgang "Datenschutz und Privacy" umfasst folgende fachliche Schwerpunkte (vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen):

 

Pflichtfächer

Grundlagen des Datenschutzes

  • Einführung in das Datenschutzrecht
  • Schutz der Privatsphäre und allgemeiner Persönlichkeitsschutz
  • Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Datenschutzrechtliche Akteure und Betroffenenrechte
  • Aufgaben und Befugnisse der datenschutzrechtlichen Aufsichtsbehörde und Verfahrensrecht

 

Technologie und Datensicherheit

  • Grundzüge der technischen Datensicherheit
  • Technische Aspekte der Datenverarbeitung

 

Vertragsmanagement und Internationaler Datenverkehr

  • Vertragsgestaltung – Einwilligung
  • Vertragsgestaltung – Auftragsdatenverarbeitung und Datentransfer an Dritte
  • Internationaler Datenverkehr

 

Datenschutzmanagement und -organisation

  • Datenschutzmanagement und -organisation
  • Risk Management
  • Krisenmanagement und -kommunikation

 

Komplementäre Rechtsbereiche

  • Datenschutz im Arbeits- oder Dienstverhältnis
  • E-Privacy
  • Sektorspezifischer Datenschutz

 

Praktische Anwendungsfelder

 

Wahlfächer

es ist eines dieser beiden Wahlfächer zu absolvieren:

Datenverarbeitung bei öffentlichen Stellen und Behörden (Justiz und Verwaltung)

Datenverarbeitung im Unternehmen und/oder Konzern