Neu!

Digitalisierung in der Freizeitwirtschaft, CP

Certified Program

Certified Program

Der Universitätslehrgang bietet einen fundierten Überblick über die Entwicklung der digitalen Transformation in der Freizeitwirtschaft. Digitalisierungsmaßnahmen, speziell im Bereich des Tourismusmarketings und der Personalwirtschaft im Tourismus können analysiert und evaluiert werden. Ein zusätzliches Coaching fungiert als Orientierungshilfe und Stärkung der Selbsteinschätzung betreffend Digitalisierungsmaßnahmen im eigenen Handlungsfeld.

Unterrichtspogramm

Pflichtfächer

Digitalisierung der Freizeitwirtschaft

Inhalte
  • Freizeitwirtschaft 4.0: Einführung und Überblick
  • Entwicklung der Digitalisierung in der Freizeitwirtschaft/Digitale Transformation
  • Überblick neue Technologien und ihre Anwendbarkeit in
    der Freizeitwirtschaft
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

5

Digitalisierung im Tourismusmarketing

Inhalte
  • Grundlagen digitales Tourismusmarketing
  • Owned, Paid und Earned Media in der Freizeitwirtschaft
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

5

Digitalisierung in der Personalentwicklung

Inhalte
  • Die neue Arbeitswelt und ihre Handlungsfelder
  • Fachkräftemangel: Digitalisierungslösungen
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

5

Orientierungshilfe & Coaching

Inhalte
  • Möglichkeiten der Digitalisierung im eigenen Handlungsfeld
  • Selbsteinschätzung von Digitalisierungslösungen
ECTS-Punkte

5

Termine

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK